1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem mit Terratec Aureon 5.1 Fun

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Kily1986, 1. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kily1986

    Kily1986 ROM

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Erst vor kurzem habe ich mir eine Aureon 5.1 Fun - Soundkarte gekauft. Jetzt habe ich auch einen neuen Rechner. Als ich die Soundkarte nun installieren wollte, dauerte es erst ewig und dann ist mein Rechner abgestürzt, jetzt funktioniert die Soundkarte zwar, aber beim Booten kurz nach dem Bootscreen bleibt der Bildschirm für ein bis zwei Minuten schwarz. Das dauert mir etwas zu lange und ich würde ich würde gerne wissen, ob ich daran etwas ändern kann. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    MfG

    kily1986
     
  2. noyse28

    noyse28 ROM

    Hallo

    Dasselbe Problem hatte ich auch. bei der letzten .dll hing sich der PC auf.

    Abhilfe:

    Deinstallierung der Motherboard Treiber (in dem Fall Nvidia nforce Treiber). Wenn du neu startest will dann XP den SM-Bus Treiber installieren udn erzählt möglicherweise dass es die GraKa net findet etc. alles ignorieren bzw. abbrechen.

    Dann die Aureon installieren. Neustarten und beim neustart dann evenuelle Onboard Soundsystemne im BIOS deaktivieren. neustarten und dann müsste die Aureon gehen. Jetzt die Nforce Treiber wieder installieren udn das wars.

    Wie ich schon sagte so funktionierte es dann bei mir.
     
  3. TS-Schranz

    TS-Schranz Byte

    Spiel mal das B.-system neu auf hol dir aus dem Netz nen aktuellen treiber müßte dann wieder gehen ansonsten alles so mal schecken
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen