1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Toshiba SD M1612 DVDLaufwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von checkpoint, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. checkpoint

    checkpoint Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    hab da seit Samstag ein eigenartiges Problem:
    Hab ein neues Spiel installiert (Indiana Jones), Installation ohne Probleme. Doch wenn ich nun starten will erhalte ich die Meldung: "bitte legen sie die korrekte CD ins Laufwerk ein." Drüber steht noch>CD kann nicht gelesen werden.
    Zuerst dachte ich, die Spiele-CD wäre die erste (Installations-CD), doch auch hier das gleiche Problem.
    Die Meldung erhalte ich auch, wenn ich mein anderes Laufwerk (Brenner) wähle.
    Nach 3 Neuinstallationen hab ich}s aufgegeben und bei Amazon reklamiert. Heute erhielt ich den prompten Umtausch und konnte es nicht glauben. Wieder die gleichen Probs.
    Hab mal die CD}s mit ******** gescannt: Install.CD hat Safe-Disk2, Spiele-CD keinen Kopierschutz.
    Doch das sollte für mein Laufwerk kein Problem sein. Alle anderen Spiele oder Audios laufen hervorragend.

    Bin echt ratlos und wäre für nen Tipp dankbar.
     
  2. checkpoint

    checkpoint Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    28
    Als OS hab ich XP Home (+SP1).
    Ich hatte mit dem Laufwerk bisher noch nie Probleme, hab}s sogar 2x (auch im Zweitrechner). Weder Abstürze noch irgendwelche Wiedergabeprobleme.
    Mittlerweile hab ich mit der Hotline von LucasArts telefoniert, die meinten es sei ein Problem mit XP u. Kombilaufwerken allgemein (wegen Kopierschutz). Lt. Microsoft wäre das Problem aber seit dem SP1 aus der Welt. Er gab mit den Tipp, den DMA Modus zu deaktivieren, wenn dass auch nichts bringt solle ich das Spiel eben wieder zurückgeben.
    SUPER !!!
    Jetzt bleibt mir nur noch, nach nem Windows Update zu suchen, nach dem SP1. Wenn}s nicht klappt bleibt tatsächlich nur der Umtausch. Hitman 2 hat mir auch mal Probleme bereitet wegen des Safe-Keys, da half dann ein NoCD-Crack. (O.k. ich weiß das ist verboten)
    Ist schon bedauerlich, wenn man nicht mal mehr seine Orginale zum Laufen bringt.

    Trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp.
    checkpoint
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    da ist ein Treiber gefräggt, welches Betriebssystem verwendest du, im Zusammenhang (habe das gleiche Laufwerk) mit Win98 treten unerklärliche Dinge beim Medienwechsel auf, teilweise totalabstürze, ich habe auf dem Destkop eine Verknüpfung zum Cd-Lauwerk erstellt um die Cd per Sofware auszuwerfen mit rechter Maustaste und Medium Auswerfen und nicht über den Taster am Laufwerk, seitdem sind die Abstürze verschwunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen