1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit U-DMA und win 98 se1 HILFE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Horst1, 10. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1

    Horst1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    4.526
    ich hab ein riesen prob. ich mußte (mal wieder) meinen pc neu einrichten und jetzt erkennt windows den dma modus meiner ersten festplatte nicht an. ich kann den schalter setzten aber nach dem neustart ist das feld wieder leer. vor der neuinst hat das ja auch geklappt. da waren2 cd-roms und 2 festplatten auf dma modus. und jetzt geht die erste (20gb von ibm) nicht mehr. kann man das irgendwo hartcodiert in der registry eintragen? oder ist die festplatte im a.....?
    oder bin ich zu blöde? ohne dma modus ist der computer tierisch langsam! die einzige änderung zu den anderen installation ist, das ich erstmalig den netscape navigtor installiert habe, da ich mit dem i.e. immer nur probleme gehabt habe!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen