1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit USB Stick 2.0 1Gig für Autoradio

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Libertyisland, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Libertyisland

    Libertyisland ROM

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    4
    :wink: mal freundlich zur Begrüßung in die Community!

    Habe mir gestern nen Autoradio gekauft, der über USB Musik (MP3, WMA) abspielen kann (neben Cd, CD/RW, Radio u.d.g.).
    Logischerweise hab ich mir dazu gleich nen Stick zugelegt ... steht drauf Joy Fly KMU-001 ist ein 2.0 und hat 1 Gig.

    Gestern abend wollt ich mir dann ein paar MP3s vom PC auf den Stick laden und hab diese dann zur Kontrolle über den Mediaplayer (Speicherplatz am Stick) abspielen wollen .... bei manchen Liedern war alles Kraut und Rüben .... manche konnte er garnichtmehr wiedergeben und andere haben tadellos funktioniert.
    Ich habe beim Kopieren den Rechner nicht anderweitig belastet und den Stick vorher formatiert.
    Hatte noch nie so n Ding und weiß jetzt nicht was ich falsch gemacht habe.
    CD war keine dabei aber mein XP (SP2) hat ihn sofort erkannt.

    Beim Kopieren der Dateien bekam ich immer ne Meldung von wegen irgendeine Dateiinformation würde verloren gehen .... hab auf fortsetzen gedrückt und manche Lieder passen manche nicht ... auf meiner Festplatte sind aber alle ok.

    Da mein Autoradio noch nicht eingebaut ist (bekomm am Wochenende neue Boxen, da gehts dann in einem) wollt ich den Stickinhalt erstmals am Firmenrechner testen. 45 Lieder in einem Ordner funktionieren alle .... 16 Lieder im nächsten erkennt der MP nicht und die restlichen 6 Ordner beinhalten Ordner die alle den Namen 0000000.000 haben verweigern mir den Zugriff weil die Daten beschädigt sind :confused: :confused: :confused:

    Kenn mi ned aus .... darf i die Lieder ned aufeinmal kopieren von der FP und dann am Stick einfügen?

    Habe übrigens den Stick dannach einfach rausgezogen ... hab erst heut erfahren das ich ihn über "Hardware sicher entfernen" muß. Kann das auch mitschuld sein?

    Währ echt dankbar wenn mir jemand da weiterhelfen könnte damit ich meinen Radio dann auch austesten kann.

    Vorab schonmal lieben Dank
    LG Liberty
     
  2. magicmartin

    magicmartin Byte

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    49
    Hi Liberty,
    Deine Fehler hast Du schon selbst erkannt. Die Sticks sind ziemlich empfindlich.
    a) keine allzu großen Daten/Dateien auf einmal kopieren.
    b) Nie die Speichergrenze ausnutzen/überschreiten.
    c) Besser über "Hardware sicher entfernen" gehen, manchmal läuft noch der Kopiervorgang im Hintergrund, obwohl das Kopieren scheinbar erledigt ist.
    d) Um die kaputten Dateien zu entfernen, grundsätzlich neu (mit FAT) formatieren.
    e) Ich weiss nicht, ob Dein Radio die MP3s auch in Unterordnern erkennt. (vermutlich aber schon) Solltest zum testen jedoch auch ein paar ins Stammverzeichnis des Sticks kopieren...
     
  3. Libertyisland

    Libertyisland ROM

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    4
    Moin Magicmartin!

    Danke für deine Antwort!
    hmpf schade das man das nicht auf einmal kopieren kann!
    Da sitz i doch ganz schon lange bei 855mb wenn i jedes lied einzeln kopieren muß .... und sogar da hatte ich scho probs, war aber warscheinlich weil ich davor ned formatiert hab.

    Naja gut, aufjedenfall thx! ... trotzdem schade das wir bei unserem Zeitalter mit dem Fortschritt eigentlich doch PC mäsig noch eher im Mittelalterlichen bereich sind :rolleyes:

    Laut Handbuch sucht er sich am ganzen Stick die vorhandenen Musikdateien ... müsste also schon gehn.
     
  4. magicmartin

    magicmartin Byte

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    49
    Naja, da hab ich vielleicht übertrieben. Ich denke, daß Du so 100-200 MB in einem Rutsch kopieren kannst. Probleme hatte ich mit Dateien > 50 MB.
     
  5. Libertyisland

    Libertyisland ROM

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    4
    Phu ... noch mal Glück gehabt ;o)
    naja ich hab da mal eben diese 45 Songs .. (sicher bissl über 250mb) auf einmal kopiert .. funktionieren alle tadellos.
    darauf hab i dann 9 Songs kopiert wovon 6 zu spinnen angefangen haben ..... und dann wieder Formatieren und von vorne anfangen scheint ma dann doch auch mühsam.
     
  6. Libertyisland

    Libertyisland ROM

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    4
    Ich bins nochmal!

    So Problem ganz einfach gelöst ... Stick zum Händler zurückgebracht und gegen einen der 10 Euro mehr kostet ausgetauscht ... ist ein Power Ram und geht ab wie ein Zäpfchen!

    Hatte meinen vorherigen in der Firma nochmal getestet und selbst unser IT-Mensch hat mir dazu geraten das Ding schleunigst zurückzubringen.

    Der neue funkt ohne Probs .... kann auch 855mb auf einmal hinüber kopieren ohne das die Daten im Eimer sind .... und mindestens 3mal so schnell is er auch *freu* :jump: :jump: :jump:

    Thx trotzdem
    LG
    Liberty
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen