Problem mit Videoclips von Digicam

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von fräääd, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fräääd

    fräääd ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hi, ich hab ein paar Videoclips die mit einer Digicam erstellt wurden auf der Festplatte und möchte diese auf eine VCD brennen. Hab leider keine Ahnung was wür eine codierung die teile haben, enden jedenfalls mit "*.mpg". Wenn ich jetzt mit Nero versuche eine VCD zu erstellen kommt immer, dass die Videos ein ungültiges Format hätten. Hab auch schon versucht die Teile mit Tmpgenc in MPEG umzucodieren. Das funktioniert jedoch nur immer etwa den halben clip lang, dann hab ich nurnoch ein Standbild.
    Kann mit da jemand einen Tipp geben?
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Hast Du mal eine "Nachbearbeitung" mit dem WindowsMovieMaker probiert?

    Auch ein Direktimport von Speicherkarte in NeroVisionExpress bannt den mpg-Film sogar als SVCD auf CD.
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Mit was für einer "Digicam" sind die denn aufgenommen worden? [​IMG]

    bonk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen