problem mit virtuellem laufwerk

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Kurt Cobain, 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurt Cobain

    Kurt Cobain ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    6
    moin moin,
    also ich hab das programm "microsoft autoroute 2005" aber nur auf festplatte, also cd1 und cd2, aber nich auf cd. also habe ich versucht mit dem deamon tools programm n virtuelles laufwerk zu erstellen. hab dann bei deamon auf mount image geklickt und dann auf autoroute cd1. hat dann acuh geklappt, da war dann auch n virtuelles laufwerk. nur wenn ich dann rauf klicken wollte kann dann folgende fehlermeldung:
    "Datenträger ist unformatiert
    Der Datenträger kann nicht gelesen werden. Er ist eventuell beschädigt oder verwendet ein Format, das nicht mit Windows kompatibel ist"

    was jetzt?

    dat is ne anwendung zum installieren die ich versuche zu mounten und wenn ich es von der festplatte installieren will kommt dann wiederum folgende meldung während des inst.:
    "You cannot install microsoft auto... over a network unless you first perform an administrative installation. For more information about administrative installation of micro... see the Deploy micro... over a netwok Help topic, or read the readme file on the disc."

    ich bin aber administrator. wegen der meldung hab ich dann versucht es eben zu mounten, was ja acuh geklappt hat. also ich hoffe ihr könnt mir helfen

    vielen dank

    mkg michael
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kurt Cobain († 5. April 1994 in Seattle, Selbstmord)
     
  3. Kurt Cobain

    Kurt Cobain ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    6
    :bet: Kurt Cobain
    er hat sich nich selbst umgebracht er wurde erschossen. das aber was anderes brauch unbedingt hilfe bei meim problem ;)
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Zitat:
    Vor zehn Jahren – am 8. April 1994 – wurde Kurt Cobain in einer Garage in Seattle tot aufgefunden. Der Sänger der Grunge-Band Nirvana hatte sich drei Tage zuvor mit einer Schrotflinte erschossen.
     
  5. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  6. Kurt Cobain

    Kurt Cobain ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    6
    ohh man dann hat er sich eben selbst umgebracht, könnt mir jetzt bitte jemand bei meim probi helfen :o
     
  7. Kurt Cobain

    Kurt Cobain ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    6
    nö det is kein illegales ding. ich hab die cd´s schnell auf festplatte kopiert, weil ich keine zeit hatte jetz sind se weg
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Kann jeder behaupten. Dann such sie.
    Die Daemon Tools sind in Deutschland auch illegal.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast du das gelesen über "Raubkopien & Illegale Software" Forums-Regeln..??

    Wir können uns also nur über Nirvana unterhalten...

    Kurt Cobain wurde am 14. April 1994 eingeäschert. Seine Asche verstreute die Witwe Courtney Love in den darauffolgenden Jahren an den unterschiedlichsten Orten. Auf einem ihrer Konzerte warf sie einen Teil davon ins Publikum. Fünf Jahre nach seinem Tod streute seine Tochter seine restliche Asche in einen Bach in Olympia. Der Bach liegt nur ein paar Straßen von der Wohnung entfernt, in der Kurt Cobain einen Großteil seiner Musik schuf.

    Zehn Jahre nach dem Tod der Grunge-Ikone verweigern die Behörden von Seattle eine offizielle Grabstätte mit der Begründung, man wolle keinen Ansturm von Verehrern, wie am Pariser Grab des Doors-Sängers Jim Morrison..

    Wolfgang
     
  10. Kurt Cobain

    Kurt Cobain ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    6
    deamon tools is illegal??? dat hab ich noch granich gewusst :confused: :confused:
    ich habe aber keine illegalen absichten oder so, ich möcht einfach nur des programm inst. :(

    und zu kurt:
    erst nach nachdem krist novoselic fingerabdrücke an der flinte untersuchen lassen wollte, ham ses erst gemacht und ham dann auch keine fingerabdrücke von kurt cobain finden können. außerdem hatte er garnich vor sich umzubringen, was deshalb auch sehr komsich dass er sich mehr als die doppelte dosis spritzte, was wiederum auch unmöglich is weil das zeug direkt ins blut fließt und es weniger als ein paar sekunden benötigt um zu wirken, aslo konnte er sich das ncih allein spritzen, und wenn, wie sollte er sich dann auch noch mit der schrotflinte erschossen haben nachdem er gefixt hat? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen