Problem mit virtueller Speicher

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von cheasi, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheasi

    cheasi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    65
    Kann mir jemand helfen. Ich habe ein Problem. Bei jedem Start meines Computer kommt vor diese Meldung.


    Meldung: Dem System steht nicht genügend virtueller Speicher zur Verfügung. Die Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher wird vergrössert. Speicheranforderungen einiger Anwendungen können während dieses Vorgangs abgelehnt werden. Weiter Informationen finden Sie in der Hilfe.

    Kann mir jemand Helfen.

    Wäre sehr froh!

    cheasi
     
  2. cheasi

    cheasi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    65
    Das Problem konnte ich behheben dank eurer Mithilfe. Danke viel mal.

    Mfg
     
  3. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    die untergrenze sollte die grösse des RAM's sein, die obergrenze das dreifache des RAM's. 16 mb wäre ein e ziemliche katastrophe.

    mfg
     
  4. cheasi

    cheasi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    65
    @wahaha RAM = 512 MB, Partition = 20 GB

    @schlauf Wenn ich am richtigen Ort nachgesehen habe, sind es 16 MB kann das sein?

    Danke das Ihr mir hilft dieses Problem zu lösen!

    MFG :cool:
     
  5. schlauf

    schlauf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Wie sind denn die Einstellungen des virtuellen Speichers? (über Systemsteuerung -> System einzusehen)
     
  6. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    wie gross ist der RAM und wie groß die Systempartition?

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen