problem mit w32/xorala

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Oerf, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oerf

    Oerf Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Ich habe den w32/xorala virus auf meiner platte und der hat sich im system32 ordner in .exe files eingenistet...ich hab die platte schon komplett formatiert (schon 2 mal) aber der virus is nach neuinstallation wieder auf dem rechner...woran kann das liegen bzw. wie bekomm ich das problem in griff???

    der Virus ist unter folgenden Namen bekannt...
    Win32/Valla.2048, PE_VALLA, W32/Harmony.A, W32/Rox-A, Win32.Xorala
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  3. Oerf

    Oerf Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Danke für deine schnelle antwort..Ich versuch es nun mal mit der dos version von f-prot und mit einer bootcd von f-prot
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Du mußt von einem sauberen Datenträger booten, also von einer Knopix CD bzw. bieten die meisten Antiviren Software Hersteller
    bootbar Rettungs CD's an z.B. GDATA AVK 2004
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen