1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit WD 800 BB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Prometheus2000, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prometheus2000

    Prometheus2000 ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Problem mit meiner neuen Western Digital Festplatte (WD 800 BB). Beim dem Versuch Windows 98 SE auf die frisch formatierte Platte aufzuspielen, bricht die Installation nach der Vorbereitung des Setup-Assistenten mit folgender Fehlermeldung ab:
    Application Error
    SUWIN caused a General Protection Faultin module <unknown> 0367:0CCA

    Nach dem schliessen des Fensters bin ich wieder auf der DOS Oberfläche. Dort steht unter anderem:
    Bad fault in MS-DOS Extender
    Fault 000D

    Mit meiner IBM Platte mit installiertem Win98 läuft das Board (Epox 8K5A2+) mit Athlon XP 2000+ und Gainward Gefocre 3 einwandfrei.

    Der Versuch die Installation an einem anderen System durchzuführen schlug ebenso fehl, wie der Versuch mit einer anderen Windows Version; Win 98 statt Win 98SE. Auch verschiedene Jumpersettings, die ich auf der WD-Website gefunden habe, habe ich schon ausprobiert; mit gleichem Ergebnis.

    Wenn ich die Platte als Slave hinter meine IBM klemme funktioniert sie einwandfrei.

    Wo kann der Fehler liegen??
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    wie sehen deine bios-einstellungen aus?
    klappt die erkennung?
    alles auf auto eingestellt?

    und wenn du sie allein anschließt an den controller, wäre einen
    versuch wert

    es gibt auch fälle wo sich hds.... nicht so miteinander vertragen
    ist kein neues problem

    würde vielleicht als letztes mittel neu partitionieren und dabei
    die primäre etwas verkleinern, also höchstens 4 GB

    mfg.Tom
     
  3. Prometheus2000

    Prometheus2000 ROM

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ja, habe ich
    Die Platte ist formatiert in
    C: Primär DOS mit 5GB
    D: Extended mit 10GB
    E: Extended mit 10GB
    F: Extended mit 20GB
    G: Extended mit 20GB
    H: Extended mit 11GB

    Aktive Partition ist C:

    MfG Prometheus
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    hast du auch eine primäre partition eingerichtet?
    nämlich ohne diese funzt es nicht!
    und dann die neue als master einrichten
    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen