1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Problem mit Windows 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Screenrider, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo mitnander!

    Habe ein Problem, das ich nicht alleine in Griff bekomme.
    Habe ein kleines Netzwerk mit 4 Rechnern, Internetzugang mittels ADSL-Router, drei Rechner funktionieren OK bei besagtem Rechner hab ich seit ca 1 Woche das Problem, daß er sich komplett aufhängt, wenn ich Browser starte (IExpl.6.0), Hab Rechner neu aufgesetzt, Service Pack 4 dabei, alle Updates, funktioniert paar Minuten, dann der gleiche Sch.. wieder.
    Aktuelles AV iststalliert, Rechner ist Virenfrei.
    PC ist Pentium IV, 1,6 Ghz, 512 MB RAM

    Das Problem ergibt sich auch, wenn ich größere Datenmengen (ab 100 MB) kopiere. (zb.im Netzwerk oder ext. USB Festplatte)

    Kann mir wer vielleicht Tips geben??
    :bet: Thanks im voraus

    Screenrider (nicht ganz frischer User!!)
     
  2. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    GeräteManager und Ereignisanzeige zeigen keine gelben bzw. roten Flecken? - Du hast kein Hitzeproblem (Propeller an der CPU locker oä.) und den HardwareMonitor (BIOS) beobachtet? - Du hast die 4-adr. Strom- / Flachband- Leitungen auf Sitzfestigkeit überprüft, die ELKOs (kl. Hütchen auf dem Motherboard) sind dicht und haben keine Beulen.


    Die Varianten, wo der Router beteiligt ist:

    1. Du wechselst für den (maroden) PC den Router Port (mit gleichem Kabel).

    2. Du wechselst das Kabel und bleibst auf dem gleichen Router-Port.
    (Und machst Kopierübungen)


    Die Varianten, wo der Router NICHT beteiligt ist::

    1. Netzkabel zum DSL-Router abmachen, AV deaktivieren und mit IE offline surfen. - Problem bleibt?

    2. (wie vorher) Firewall (falls vorh.) deaktivieren. - Problem bleibt?

    3. Letztes SP / Patches bei abgeschaltetem AV + Firewall (Du bist immer noch offline) erneut installieren. (Grund: AV/ FW könnte etwas blocken). - Problem bleibt?

    4. IE v.6 (wie bei 3.) erneuern.


    Variante, die den PCI-Bus betrifft:

    Du kopierst auf dem Rechner (nicht übers Netz) grössere Datenmengen.
    Mit / Ohne + AV / FW, per Explorer (Totalcommander); Router ist ab.


    Diesen Testparcours kannst Du abarbeiten und Beobachtungen protokollieren. - Dann komm wieder.


    Anmerkung: Die USB-Platte ist bei allen Versuchen ab (Eingrenzung).

    P.S.: Wer hier ganz frisch ist, der werfe den 1-ten Stein.
     
  3. Hi Wolfgang

    vielen Dank erstmal, habe alles ausprobiert, nur leider Problem besteht noch immer

    Gruß Screenrider
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    fange an die hardware zu testen. RAM.. ein Modul entfernen falls zwei vorhanden (wechselseitig testen). Mit Memtest86 überprüfen. Netzteil überprüfen, CPU-Kühler / Lüfter und Temperaturen überprüfen... usw. Festplatten und Dateisystem überprüfen (chkdsk).

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen