1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Winoncd - Mp3disc

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von K2f, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K2f

    K2f Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    22
    Also, folgendes Problem:
    Ein Freund hat mir 2 Mp3cds geschickt, die wollte ich natürlich einschieben und anhören, was denn sonst? ;)
    aber, mein Windows (ME) erkennt die Cds nicht, ebenso mein Mp3 discman. danach hab ich die nochmal in nem Win XP pc eingelegt, aber auch der hat die Cds nicht erkannt...
    der Freund sagte, er habe die cds mit WinOnCD 5 gebrannt, ich habe dieses Programm noch nie benutzt, ich brenn immer mit Nero Burning Rom, und habe dementsprechend auch kein Winoncd installiert; er sagt aber, bei ihm seien die cds erkannt worden.
    liegt das also an diesem konflikt: Nero vs. Winoncd?
    also, wer kann mir helfen??
    schon mal danke im vorraus
    Gruß
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    probier mal das Programm IsoBuster aus, Das Programm zeigt explizit den typ des Dateisystems auf der CD an, bei udf machen die meisten portablen player probleme, mit iso9660/joliet dürfte jedes Betriebssystem klarkommen, wurde die CD mit Packetwriting beschrieben, dann muß ein Lesetreiber des Packetwritingprogrammherstellers installiert sein, da die meisten Packetwriting Programme untereinander Kompatibilitätsprobleme haben.
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hast du DVD/CD und Brenner? Probiere den erstmal im Brenner, mein DVD z.B. mag auch nciht immer alle Sessions lesen.
    Tja, dann wirklich mal den Session Selector ausprobieren. Vielleicht gibte s da eine Free/Share Ware Alternative für? Mal die Frage im Raum stehen lassen...
     
  4. K2f

    K2f Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    22
    tja, aba genau das tut er......
    hm, dann werd ich mir die nochmal neu brennen lassen; am besten mit nem andren prog dann.
    danke für eure tipps trotzdem
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Dann leg mal einen der Rohlinge ein, starte Nero und klicke auf "Recorder" --> "Disc Info"
    Wenn er da anzeigt, die Disc sei leer, dann mal ich dir wenige Chancen aus.
    Ein Versuch wäre noch der Session Selector von WinOnCD 5 wert, brauchst du natürlich die SOftware für
     
  6. K2f

    K2f Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    22
    ja, klar sind die beschrieben; sonst würden sie ja bei ihm nicht gehen, oder? ;-)
    er hat sie ja auch beschriftet, also ein versehen ist das nicht; sind schon die richtigen cds...mensch, was ein mist. :-(
     
  7. Blöde Frage: sind die CDRs wirklich beschrieben????
    Schau mal drauf, sieht man ja auch optisch. Vielleicht hat er Dir aus Versehen 2 falsche CDs gegeben.

    Gruß MM
     
  8. K2f

    K2f Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    22
    nein, er erkennt keiner der beiden; es sind CDRs, ganz normale 80min rohlinge, von der selben firma(Octron) wie ich schon des öfteren welche benutzt habe; an den rohlingen kann es also schonmal nicht liegen.
    und der disman ssagt einfach nur Disc error; während windows halt nix anzeigt; als ob kein Medium drin wäre....
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Also es liegt defenitiv nicht an Nero.
    Eine mit WinOnCD 5 erstellte MP3 Disc ist eigentlich nur eine DatenCD, bei der von WoCD gleich eine HTML List, etc erstellt wurde.
    Erkennt er denn keine der beiden eingelegten CDs? Sind es CDRs oder RWs? Wenn es RWs sind, wird es sicher daran liegen,dass der Discman die nicht nimmt. Was gibt der denn für eine Meldung aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen