1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Wlan-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Markce, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markce

    Markce ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    1
    Guten Tag,

    Ich habe ein ziemliches Problem mit meiner Wlan-Verbindung.
    Ich logge mich ein, die Verbindung steht dann eine gewisse Zeit
    (ist allerdings unterschiedlich) und dann wird die Verbindugn unterbrochen.

    Ich habe dann zwar 95% Empfang aber auch 100% Rauschen.
    Als Router verwende ich den Sinus 1054 und als Wlan-Karte die Sinus 1054 data. Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.
    Der Windows-eigene Wlan-Dienst ist deaktiviert. Als Betriebssystem verwende ich Windows XP mit SP2.

    Es sind auch noch andere Computer an den Router angeschlossen, bei denen funktioniert es problemlos. Die Karten habe ich schon ausgetauscht.
    Auch die Übertragungsrate habe ich schon heruntergesetzt.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass meine BSSiD im WLan-Manager nicht mit der in den Eigenschaften meiner Netzwerkverbindung übereinstimmt.

    Könnte es daran liegen?

    Wenn ja, wie könnte ich diese synchronisieren?

    Danke im Vorraus für die Hilfe.
     
  2. Braumeister2005

    Braumeister2005 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Also die SSID ist die Netzwerkkennung die bei Router und Client gleich sein muss, ist bei dir der Fall sonst kommst du nicht ins WLAN. Die BSSID ist wohl die MAC-Adresse des Routers, die stimmt selbstverständlich nicht mit deinem Eintrag (SSID) im W-LAN Manager überein. (btw. zu synchronisieren gibts nichts).

    Wenn du 100% rauschen hast muss ein Störung in der Umgebung sein (EMV). Um das zu testen kanst du mal einen anderen Rechner daneben stellen und schauen ob er das gleiche Problem hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen