1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit Yamaha Crw-F1

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von da_real_Pauli, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. da_real_Pauli

    da_real_Pauli Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Ihr da draußen,

    hab nen paar Probleme mit meinem Brenner.
    Also erstmal kann ich bei den Brenngeschwindigkeiten nur 44x, 16x usw. einstellen. Mir fehlt da was zwischen 44x und 16x. Nun hab ich gelesen, dass der Brenner irgendwie fließend die Brenngeschwindigkeit anhebt oder so ähnlich. Wie soll ich mir dass vorstellen???
    Nun ja, ich sag mal damit kann ich noch leben ABER...
    Beim brennen leert der Brenner den Puffer (Lese udn Recorder-Puffer), die Folge ist ein Brenn-Stopp. Dann füllt er den Puffer wieder udn brennt weiter. Die Cd\'s funzen aber das dauert dadurch voll lange.

    Danke für eure Hilfe

    Steffen a.k.a. ***Pauli***
     
  2. da_real_Pauli

    da_real_Pauli Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ich hab das Buffer Problem sowohl bei Nero als auch bei WinOnCd!
    Ich kann mir auch nicht erklären warum das so ist. Ich weiß auch net.

    Naja, danke für deine Hilfe

    ***Pauli***
     
  3. dreylock

    dreylock ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hmmmmm....
    bei den neuen Brennern mit hohen brenngeschwindigkeiten regelt der Brenner die Geschwindigkeit automatisch, d.h. soviel wie, dass der Brenner nicht gleich von anfang an mit 44 fachem speed brennen kann. Er regelt selber während dem brennen die Geschwindigkeit, von was die Geschwindigkeit dann abhängt weiß ich auch net.
    Das mitn Puffer liegt meiner Meinung nach nicht an der Hardware sondern eher am Brennproggi. Is es bei jedem Brennprogramm des selbe?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen