Problem mit ZoneAlarm Pro!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von 2Xtreme, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Hallo @ all!

    Ich habe mir die Pro Version von 'ZoneAlarm' gekauft und installiert, soweit ist auch alles ok, aber das Problem ist folgendes: Wenn ich zum Beispiel 'eMule' starte, fragt mich 'ZoneAlarm Pro', ob 'eMule' aufs Internet zugreifen darf, ich aktiviere das Kontrollkästchen neben 'Diese Einstellung beim nächsten Start des Programms verwenden.' (Damit 'ZoneAlarm Pro' mich nicht immer wieder fragt, ob 'eMule' aufs Internet zugreifen darf, wenn ich 'eMule' starte!) und klicke auf 'Ja'!

    Wenn ich dann meinen PC mal neu starte und dann wieder 'eMule' starte, fragt mich 'ZoneAlarm Pro' wieder ob 'eMule' aufs Internet zugreifen darf!
    Also, 'ZoneAlarm Pro' merkt sich das nicht, obwohl ich immer das Kontrollkästchen neben 'Diese Einstellung beim nächsten Start des Programms verwenden.' aktiviere!!!

    Woran liegt das???

    Was für eine Einstellung muss ich in 'ZoneAlarm Pro' ändern, damit 'ZoneAlarm Pro' sich das auch merkt, welches Programm aufs Internet zugreifen darf und welches nicht!?

    Dass 'Outlook Express' aufs Internet zugreifen darf, damit ich meine E-Mails abrufen kann, hat sich 'ZoneAlarm Pro' zum Beispiel gemerkt!!!
    Das Problem hatte ich vorher mit der Freeware Version von 'ZoneAlarm' nicht!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Mein Betriebssystem ist Windows XP Prof.!
     
  2. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Hat sich erledigt, hab die Freeware Version von ZoneAlarm jetzt drauf!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das löst dein Problem sehr wohl, deinstallier die Firewall, sie bringt doch sowieso nichts - und wenn, dann nur Pseudo-Sicherheit, siehe die vielen Links.

    Ferner fehlt es bei dir an einem Sicherheitskonzept. Denn hättest du eines, dann würdest du auch keine P2P-Software nutzen, die halt dafür bekannt sind, dass sie potentielle Schädlinge wie Viren, Trojaner, Backdoor-Progis, etc. mit sich rumtragen bzw. in ihren Downloads versteckt sein können und du es meist erst nach dem runterladen merkst.
     
  4. 2Xtreme

    2Xtreme Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    144
    Danke für deine Antwort, aber das löst mein Problem leider nicht!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bevor man eine Firewall und keine Desktop-Firewall (wie z.B. ZoneAlarm) einsetzt, sollte man sich zunächst grundlegende Gedanken zu seinem eigenen Sicherheitskonzept machen. Ohne dies ist jegliche Firewall so gut wie überflüssig.

    Eine Desktop-Firewall und ein P2P-Programm á la eMule zu verwenden, entbehrt schon fast jeder Grundlage.

    Für ein P2P-Programm ist es mehr oder weniger erferoderlich, dass dein PC so offen "wie ein Scheunentor" ist. Zumindest sollte man die Ports die für die Datenübertragung bei P2P erforderlich sind nicht sperren.

    Ansonsten wovor soll dich eine DTF wirlich "schützen" ? !

    Ein bischen Lektüre dazu

    http://www.brain-pro.de/pdf/softwaretests.pdf
    http://www.brain-pro.de/test/firewalls.htm
    http://www.uni-muenster.de/ZIV/Hinweise/DesktopFirewall.html
    http://mpdshfaq******/
    http://www.sicherheit-online.net/html/firewall.html
    http://forum.computerbetrug.de/viewtopic.php?t=1149
    http://www.sicherheit-online.net/html/browser.html
    http://www.sicherheit-online.net/html/viren.html
    http://www.sicherheit-online.net/ht...ome.t-online.de/home/TschiTschi/firewalls.htm
    http://www.trojaner-info.de/firewall/index.shtml
    http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/Firewall.html
    http://w3studi.informatik.uni-stutt...aq/mpdshfaq.html#SECTION000110000000000000000


    Sowie 2 Tools die "jede" Firewall vollends überflüssig machen ;)

    http://jenner.rz.tu-ilmenau.de/~traenk/scissors.htm
    http://www.home.pages.at/heaven/absolut.htm


    Und abschliessend

    Wie man zum Hacker wird und ?ne Firewall innerhalb kürzester Zeit "tunnelt":
    http://www.thc.org/papers/h2h.htm
    http://home.arcor.de/nhb/pf-austricksen.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen