Problem mit zwei XP und 98 auf einem Rechner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Uwe Gernhardt, 5. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Leute.

    Ich habe XP und 98 auf meinem Rechner. Zuerst habe ich 98 installiert und dann XP. Beim hochfahren fehlt jetz aber der Boot-Bildschirm und Windows XP wird sofort gestartet.
    Kann mir jemand helfen?

    Einen schönen Tag noch.
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Hast du die in 2 Partitionen Installiert oder wie?Schreib mal genaueres .
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    ändere die Datei "Boot.ini" von Win XP entsprechend..
    setze das Timeout mit folgender Befehlszeile

    timeout=20

    Wolfgang77
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Arbeitsplatz -> rechte Maustaste ->Eigensc haften -> Erweitert-> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen -> Systemstart -> Anzeigedauer der Betriebssystemliste -> auf 10 Sekunden setzen.
     
  5. Habe die Windows auf zwei verschiedenen Festplatten.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Jo .. das war jetzt die Anleitung für die Mausschubser-Generation, kommt aber auf das gleich raus.. :)

    Wolfgang77
     
  7. Das Problem besteht immernoch. Leider.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    oben habe ich dir etwas von der "boot.ini" erzählt die den Bootmanager steuert.. hast du dir die Datei angeschaut (Editor)

    Poste deren Inhalt, per Standard liegt die im Hauptverzeichnis c:\

    Wolfgang
     
  9. Das ist der Inhalt:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Das ist kein Multiboot-System.Da liegt auch nur ein XP drauf.Möglicherweise gibt es mehrere primäre Partitionen.Was zeigt denn die Datenträgerverwaltung an ?
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Kannst du unter WinXP die Festplatte sehen auf der du Win 98 installiert hast ?Auch die Daten .
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    @Franzkat
    ..was meinst du damit... wenn ein zweiter Eintrag fehlt wird das Timeout=30 nicht berücksichtigt und das Default-System sofort gestartet ??

    @Gernhardt

    gibt es da eventuell noch eine Boot.ini auf einer anderen Partition?

    Wolfgang77
     
  13. Ich habe jetzt die Datenträgerverwaltung abgeschrieben.
    Sie ist im Uwe.txt enthalten.
     

    Anhänge:

    • $Uwe.txt
      Dateigröße:
      317 Bytes
      Aufrufe:
      30
  14. Ja, ich kann auch die Daten von Windows 98 sehen.
     
  15. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Ich nehme an das die Start Dateien von Win 98 überschrieben sind .
     
  16. Nein, es scheint nur eine zugeben.
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    .. und wieso liegt das jetzt auf "d:" und c:\ ist NTFS ??.
    so funktioniert das nicht da hast du beim installieren irgendwelchen Mist gebaut.

    Wolfgang77
     
  18. Weil meine zweite Festplatte kleiner ist als die erste. Erste 54 und zweite 32 GB. So wollte ich die erste für xp und die zweite für 98 nehmen. Wer brauch schon 54 GB für 98, wen er xp hatt?

    98 muss also immer auf der ersten Festplatte liegen?
    Wenn ja, kannst du mir einen guten Freeware Patitionierer nennen?
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Win 98 wird wohl auf einer weiteren primären Partition liegen.

    Die muss man dann aber aktiv setzen, um von ihr booten zu können.

    Unter XP :

    Eingabekonsole :

    Code:
    diskpart 
    select disk 0 
    list partition 
    // jetzt die Partitionsnummer der FAT32-Partition herausfinden 
    // sagen wir mal 2
    select partition 2 
    active 
    exit 
     
  20. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Und dann ..? bootet sein XP nicht mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen