1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem mit zweiter Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ReneW, 21. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,

    ich habe ein kleines aber doch merkwürdigen Problem mit meiner 2. Platte.
    die wird manchmal
    1. vom BIOS gar nicht erkannt, ist aber unter Windows bzw. Linux ansprechbar
    2. vom BIOS nicht erkannt und ist auch bei den beiden Betriebssystem nicht vorhanden
    3. wird vom BIOS gefunden, ist aber nicht ansprechbar
    4. wird vom BIOS gefunden, ist aber nicht richtig ansprechbar (man kann Programme die sich auf der Platte befinden starten, aber will man ins Detail gehen z.B. mit dem Explorer kommt eine Fehlermeldung)
    &
    5. sie funktioniert auch mal paar Tage ohne Probleme

    mein System:
    Win2000-SP4 / Suse8.1
    1.FB WD400BB
    2.FB ExcelStor J360
    Brenner & DVD-Laufwerk
    Schuttle AK31 v3.1
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Neues Problem, beide werden nur noch als UDMA33 Platten erkannte (egal ob IDE1 oder IDE2). Teste ich sie einzeln, wird die 2. nur als UDMA33 und die 2. meist gar nicht erkannt.
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Daran lag es leider auch nicht, denn heute wurde sie wieder nicht gefunden. :(
    Habe jetzt mal das IDE Kabel getauscht, mal sehen was der Rechner dann Donnerstag sagt.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,
    beide optischen Laufwerke hängen am IDE2 (Master -Slave) und CableSelect habe ich nur aus Faulheit genommen, da die WDs Werkseitig auf CS gejumpert sind und ich keine Lust hatte im I-Net nach zuschauen. Bei CS muss nur auf die Farben der Stecker achten (schwarz Master & grau Slave), was hier aber aufgrund der Schlamperei des Kabelherstellers gar nicht anders ging.
     
  5. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi rene,
    wieso hattest du cable select gejumpert ?
    bei 4 laufwerken wohl eine schlechte wahl.
    mein vorschlag: setz die festplatten als master und die optischen laufwerke als slave. ignoriere beim einbau bei den anstecken der ide kabel, dass der schwarze stecker unbedingt master sein sollte. das kann auch der graue sein. ich habe da bisher überhaupt keinen unterschied feststellen können.
    sonnst kommst du sicher mit der länge der kabel nicht "hin".

    gruß romulus
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,

    habe erstmal von CableSelect auf Master-Slave gejumpert. Ob das was hilft kann ich aber erst in ein paar Tagen sagen, da es ja wie schon geschrieben auch mal paar (2-3) keine Probleme gibt/gab.
     
  7. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    moin,ich würde mal das kabel tauschen und wenn das nichts bringt gegebenenfalls die platte umhängen!(ideports tauschen)!wenn es keine von beiden möglichkeiten ist eventuell platte defekt(??!!)!tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen