1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem nach Einb. von zweiter Festplatt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von carleone, 19. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carleone

    carleone ROM

    Registriert seit:
    27. September 2000
    Beiträge:
    1
    Liebe Leute!
    Seit dem Einbau der 2, Festplatte erscheint nach dem Start fast immer im Geräte-Manager ein gelbes Ausrufezeichen beim 1. IDE Controller und die Systemleistung ist sehr langsam. Ich habe einen Pentium II, 350 MHz, mit 64 MB RAM Arbeitsspeicher. 1. Festplatte Seagate 6,4 GB,
    2. Festplatte Maxtor 10 GB.
    Bei weitere Recherche erhielt ich folgenden Hinweis:

    "Windows war nicht in der Lage, den angegebenen Real-Modus-Treiber oder das speicherresidente Programm zu identifizieren, der bzw. das in der Datei Config.sys oder Autoexec.bat geladen wurde. Sie erhalten eine weitere Meldung, in der der betreffende Treiber bzw. das Programm genannt wird.
    Da der Treiber oder das Programm von Windows nicht identifiziert werden konnte, wurde in den MS-DOS-Kompatibilitätsmodus gewechselt, um die Ausführung des Programms zu gewährleisten. Dies verschlechtert jedoch die allgemeine Systemleistung. Sie verbessern die Leistung, indem Sie das Programm oder den Treiber entfernen, das bzw. der das Problem verursacht, oder beim Hersteller eine aktualisierte Version anfordern."

    In bootlog.txt fand ich folgendes:
    [000BE0CF] LoadFailed = ndis2sup.vxd
    [000BE148] Init Failure esdi_506.pdr
    [000BE115] Dynamisches Laden fehlgeschlagen C:\WINDOWS\system\MRCI.VXD : [000BE115] Datei nicht gefunden

    Wenn ich dann auf Neustart klicke, läuft meistens alles wieder normal. Es nervt auf die Dauer sehr, da ich, um vernünftig arbeiten zu können, meistens zweimal starten muß.
    Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben, woran das liegt und wie ich das wieder in den Griff kriege?
    Gruß,
    Carlo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen