problem nach formatieren von xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von spanny, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spanny

    spanny ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    hi!
    ich hab folgendes problem undzwar hab ich meine festplatte formatiert, weil ich xp neu draufinstalliert hab.
    doch jetzt nach dem formatieren dauert es fast 5 minuten bis der rechner windows geladen hat und wenn er damit fertig ist, sieht man den desktop mit den icons, aber wo die taskleiste sein sollte ist nur ein blauer balken. wenn ich die maus darauf bewege, wird nur diese sanduhr angezeigt und auch der desktop reagiert nicht!
    ausserdem kommt jede halbe minute die selbe meldung, dass explorer.exe ein problem festgestellt hat und beendet werden muss!
    ich kann auf nichts zugreifen, ausser den taskmanager!
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    gruss spanny!
     
  2. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Kannst du deine CD vertrauen?Ich meine hattest du deine Recovery CD schon mal probiert?Ist sie OK?
    Ansonsten so wie du das beschreibst würde ich sagen RAM Problem aber ist auch ein bißchen öde daß die nach dem Format hin ist!!!
    Einfach Windows erneut installieren am besten von einem anderen Drive,vielleicht wurde übetragungscyclic error nicht erkannt bei der installation!
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Jaja, Windows . . .
    Einfach neuinstallieren und gucken ob das Problem dann auch da ist, dann weißt du ob es an der CD oder am PC liegt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen