Problem nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hfeindt, 2. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hfeindt

    hfeindt Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    39
    Wenn ich meinen Pc, nachdem er in den Ruhezustand übergegangen ist wieder startet verursacht er einen Fehler. Klicke ich mit der Maus nun auf den Desktop (auf eine Verknüpfung), so markiert der Pc statt der gewählten Verknüpfung mehrere Verknüpfungen auf einmal aus. Wenn ich nun Versuche das ausgewählte Programm zu starte, so werden alle markierten Programme gestartet. Ich habe bereits versucht diesen Fehler durch ein Treiberupdate (via 4 in 1 und nvidia Detonator 21.83) zu beheben, klappt aber nicht. Welche Möglichkeiten den Fehler zu vermeiden gibt es noch?
    Gruß
    Hannes
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Dieser Fehler könnte über Systemwiederherstellung zu einem Zeitpunkt als dieses Problem noch nicht auftrat restauriert werden.
    Entwerder über die Systemwiederherstellung unter Windows.
    Sind für diesen Zeitpunkt keine Prüfpunkte vorhanden, sollte es über MSDOS-Eingabeaufforderung mit ff. Eingabe probiert werden:

    1. DIR C:\WINDOWS\SYSBCKUP\*.CAB
    hier sind alle systemeigenen Prüfpunkte angegeben.
    Zeilen mit "rbbad" sind nicht geeignet

    2. EXTRACT /Y C:\WINDOWS\SYSBCKUP\[rbxxx.cab ]/L C:\WINDOWS /E /Y>nul
    Hier ist unter [rbxxx.cab] ohne Klammer die Nummer für das gewünschte Datum einzugeben.
    Damit wird die Registry zu einem bestimmten Datum wiederhergestellt.

    Im übrigen kann mit "Strg" einzeln jede nicht aufzurufende Datei wieder abgewählt werden.

    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen