Problem nach TabBrowserExtention-Update

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Erzgebirger, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erzgebirger

    Erzgebirger Byte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    nachdem ich die ganzen Lobeshymnen über FF gelesen hatte, insbesondere die über das Tab-Browsen, wollte ich es auch einmal testen.
    Nach der Installation des normalen deutschen FF 1.0 klappte der Internetzugang ganz gut, nur das Tab-Browsing funktionierte nicht so, wie ich es von meinem Crazy-Browser im Verbund mit dem IE 6.1 gewohnt war. Erst nach Lesen der Hilfedatei, der Installation der TabBrowserExtention 1.11.2004120101 und einigen Experimenten funktionierte alles reibungslos.
    Als ich vor ein paar Tagen die TabBrowserExtension über Extras/Einstellungen/Software-Update auf die Version 1.12.200412803 upgedatet hatte, erschien beim nächsten Start des FF am Bildschirmunterrrand eine gelbes Feld, in dem Codefetzen standen und das ca. ein Viertel des Bildschirms einnahm. Der Versuch, durch das Rückspielen der vorher gesicherten Dateien des FF (liegt bei mir nicht auf Systempartition) den alten Zustand wiederherzustellen, misslang. Erst nach einer Wiederherstellung der Systempartition klappte wieder alles.
    Ich habe hier wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber was hätte ich sonst (außer Neuinstallation des FF oder Deaktivierung der TabBrowserExtension) tun können?

    MfG
    Erzgebirger
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Ich persönlich hätte die extension deinstalliert. (Nicht nur deaktiviert...) ;)
     
  3. Erzgebirger

    Erzgebirger Byte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    11
    Hätte ich auch machen können, aber dann wäre kein automatisches TabBrowsing mehr möglich gewesen.

    MfG
    Erzgebirger
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Du hättest sie dann aber nochmal sauber installieren können.;)

    Bevor du etwas updatest oder installierst, sie dir bitte immer (!) die Homepages oder readme's der Installation an.
    Insbesondere bekannte Probleme (known bugs) und die release notes (changes).
    Viele Probleme sind meist schon bekannt und teilweise sind Lösungsmöglichkeiten beschrieben.

    In deinem Falle wäre diese Seite hier richtig, auf der der Autor explizit angibt, das diese Ext. buggy ist. (buggy= fehlerhaft)
     
  5. btpake

    btpake Guest

    Lies Dich mal durch diese Seiten , da wirst du mehrere verzweifelte Hilferufe zu Tabbrowser Extensions.
    Auch mir hat Tabbrowser Extensions schon so manche FireFox - Insatllation zerschossen. Nicht noch einmal, danke, ich verzichte! :rolleyes:
     
  6. Erzgebirger

    Erzgebirger Byte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    11
    Ist ja toll! Welche Extention würdest Du empfehlen, um ein automatisches TabBrowsing zu erreichen? Mit FF 1.0 gehts ja wohl nur manuell.
    MfG
    Erzgebirger
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    erstmal Zustimmung @ MissAntroph!

    @ Erzgebirger,

    in einem Profil arbeite ich mit TabBrowser Extensions. Und ohne Probleme sauber. Hänge aber immer auch eine Version (mind.!) hinterher.

    Extensions sind "Fremdprogramme" und nicht immer mit Fx verträglich. Relativ sicher gehst Du bei Angebot und Download von
    Link:
    https://addons.update.mozilla.org/extensions/?application={ec8030f7-c20a-464f-9b0e-13a3a9e97384}.

    Ohne der Antwort von @ btpake vorzugreifen: Ggf. sicherer im Handling ist die Extension Tabbrowser Preferences, Link: http://www.pryan.org/mozilla/site/TheOneKEA/tabprefs/.

    Schau mal.
     
  8. pomasl

    pomasl Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
  9. btpake

    btpake Guest

    Wäre meine Antwort gewesen .... sorry, mußte eben weg. Totalausfall der Kühl/Gefrierkombi 2 Tage vor den Feiertagen ..... :eek:
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    habe ich doch richtig vermutet! Ansonsten sei vorsichtig; ich habe mir sagen lassen, es gibt Tage, an welchen erst eins dann...
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ...aber vielleicht zählt die Kombi schon zwei...

    Gruss, Matthias
     
  12. btpake

    btpake Guest

    Nee! :heul:

    Plötzlich Weißpünktechenkrankheit (Ichthyopthirius) in einem meiner Aquarien, Behandlung durch Wärmezufuhr (30°C) - Aquariumheizer segnet bei 27°C das Zeitliche ..... und eben ist mir noch die mundgeblasene Weihnachtsbaumspitze zerbrochen. Das gibt Haue! :mussweg:
     
  13. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Ein Grund mehr, Weihnachten nicht zu feiern und sich ne robuste Vogelspinne zu halten.:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen