Problem Nr. 2

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Fonsi, 7. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fonsi

    Fonsi ROM

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo, Expertinnen & Experten,

    seit ein paar Wochen habe ich ein neues MoBo (von MSI, MS-6380E, Version 1.0) mit integriertem Soundchip, der 6-Kanal-Sound unterstützt. Habe mir dann noch bei ALDI die Tevion-Lautsprecher 5.1 gekauft und auf "neue Klangwelten" gehofft. Nur leider, leider: Sound kommt nur aus zwei Lautsprechern, die anderen vier bleiben stumm! So hatte ich mir das nicht vorgestellt, vor allem da ich weiß, dass es auch anders geht (ein Freund hat eine ähnliche Konfig und bei dem macht Musik hören echt Spaß).
    Ein paar Details: Im BIOS ist die 5.1-Unterstützung eingestellt, unter Win XP pro sind 5.1-Lautsprecher konfiguriert und der Soundchiptreiber ist ebenfalls auf "6-Kanalmodusfür eine 5.1-Lautsprecherausgabe" eingestellt. Wenn ich hier - AC 97 Audiokonfiguration - den Lautsprechertest durchführe, kommt kristallklarer Sound *aus allen sechs* Lautsprechern (das zeigt m.E. auch, dass die Verkabelung stimmt)! Höre ich aber eine mp3-file oder lege ich eine CD auf: s.o.! Natürlich ist mir klar, dass eine normale CD keinen Surround-Sound bringen kann, aber zumindest den Subwoofer und die hinteren Lautsprecher müsste ich doch ansprechen können.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich oder zumindest eine Erklärung?
    TIA

    Fonsi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen