Problem Partition

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von marjoa, 9. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marjoa

    marjoa Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo erfahrene User!
    Ich hoffe, ich bin hier richtig.
    Ich habe folgendes Problem:
    Nach einem Totalcrash musste ich die Festplatte neu partitionieren und habe dann die drei Images für die Laufwerke C (XP primär), D (W2K logisch) und E (Datensafe logisch) neu aufgespielt. Das hat Gott sei Dank auch gut funktioniert.
    Seitdem erscheint aber in der Datenträgerverwaltung in D zwar das Laufwerk C, aber ohne Angabe XP und Laufwerkbuchstaben. Die Partition wird als fehlerfrei angegeben. Im Explorer erscheint C auch nicht.
    Wenn ich dem unbenannten Laufwerk einen Buchstaben zuordnen möchte, erscheint die Meldung, dass die Partition nicht aktiviert ist.
    Starten sie den Computer neu um die Partition oder den Datenträger zu aktivieren. Nur ich weiß nicht, wie das geht.
    In C ist mit der Datenträgerverwaltung alles in Ordnung.
    Kann mir jemand einen Tipp oder Rat geben, wie ich C wieder in die Datenträgerverwaltung in D einbinden kann.
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Habe ich richtig verstanden: Unter 2k hast du keinen Zugriff auf die XP Partition?

    Möglicherweise fehlen dir die Rechte um sie unter Windows 2k um die Partiton zu öffnen!
     
  3. marjoa

    marjoa Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Genau so ist es!
    Ich bin in solchen Dingen ziemlich unbeleckt, und weiß nicht, wie ich an die Rechte für XP komme.
    Gruß

    Joachim
     
  4. marjoa

    marjoa Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    8
    Jetzt bin ich schon mal einen Schritt weiter:
    Ich hätte vielleicht gleich als Admin (als Hauptbenutzer lässt sie sich öffnen)in die Datenträgerverwaltung gucken sollen. Dort lässt sie sich nämlich gar nicht öffnen. Meldung: Der Knoten-Manager konnte nicht erstellt werden. Stellen sie sicher, dass die Datei Mmcndmgr.dll registriert ist.
    Dazu folgendes: ich habe mir nach dem Imageaufspielen von Winboard.org die Patchsammlung von Microsoft heruntergeladen und installieren lassen. Könnte es sein, dass dabei die o.g. Datei dabei war, die u.U. fehlerhaft oder sonst irgendwie nicht dazupasst? Lässt sich das noch beheben?
    Gruß Joachim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen