1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem: PC geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Potts1987, 11. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Potts1987

    Potts1987 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo, ich hab folgendes Problem:
    Ich hab eine hardwareseits gänderte 9500 Pro (jetzt eine automatisch 9700 Pro) bei Ebay vor 3 Moanten ersteigert. Bis jetzt hat ich keine Probleme doch jetzt geht mein Pc mit der Graka nicht mehr an. Es hat schon vor ein paar wochen angefanegn das machmal der pc nicht angehen wollte doch nach ein paar versuchen hat es geklappt. Jetzt geht es (fast) gar nicht mehr.
    Ich bin sehr sicher das die Grafikkarte nicht kaputt ist.

    Bitte helft mir!:bet:
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Potts,

    ich glaube die Karte hat nach 3 Monaten Betrieb weit außerhalb der Herstellerspezifikationen den Geist aufgegeben. Wenn Du Glück hast, kannst Du sie etwas runtertakten (besonders den Speicher), und sie geht wieder.

    Falls der Verkäufer Reklamationen aber ausdrücklich zugelassen hat, sieh zu, daß Du Dein Geld wieder kriegst, und kauf Dir was Rechtes bei radeon-shop.de.
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Der Clou ist - ich gebe euch eine Funktionsgarantie auf die Karte - es sei denn es liegen irgendwelche Hardwarebeschädigungen oder BIOS Flashs von euch vor! Markenware von Club3D.

    Man beachte die Präzisierung der Einschränkung - sie bezieht sich auf Manipulationen der Graka durch die Kunden des Modders und schließt ganz klar nicht nur BIOS-Flashs, sondern auch Hardware-Beschädigungen ein ... wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

    Und noch ein bißchen Deutsch für Besserwisser. Es heißt "Standard". Eine Standarte ist ein Feldzeichen, also eine kleine Fahne oder ein besserer Wimpel.
     
  4. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    ich würde es an Deiner Stelle noch mal mit dem Versuch der Neuinstallation der Karte probieren, also Standart VGA einstellen, dann neuesten Treiber für die Karte installieren, wenn es dann nicht geht, kontaktiere doch mal den Verkäufer und schildere im das Problem, er hat Dir ja eine, wenn auch wertlose Garantie gegeben.


    siehe:Der Clou ist - ich gebe euch eine Funktionsgarantie auf die Karte - es sei denn es liegen irgendwelche Hardwarebeschädigungen oder BIOS Flashs von euch vor! Markenware von Club3D.

    Wie schön, eine "zeitlich unbegrenzte Garantie", nur leider hat der die Hartwarebeschädigungen durch den Umbau schon selbst erzeugt.

    Gruss
    Biggi
     
  5. Potts1987

    Potts1987 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
  6. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    @Potts1987


    Hallo,

    keine Schadenfreude schwingt bei mir mit, aber das sieht nach einem Graka-Defekt aus. Allerdings bist Du selbst Schuld wenn Du
    Dir eine vermutlich laienhaft umgebaute teure Karte ersteigerst.
    Du hast die Garantie verloren und viel Geld in den Sand gesetzt.

    Aber vieleichtist es ja auch nur ein Treiberfehler, ich wünsche es Dir.

    Gruss
    Biggi
     
  7. Potts1987

    Potts1987 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    Och menno, kann mir den keiner helfen? Ist keiner da der sich damit auskennt? Ich muss das wieder hinbekommen, ich hab kein Geld für ne neue Grafikkarte :aua: .
     
  8. Potts1987

    Potts1987 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    8
    Jo mit ner anderen gehts perfekt, und mein Enermax 431 Watt Netzteil sollte wohl reichen ;). Die Grafikkarte funktioniert auch am anderen PC, aber ich hab noch keine Treiber dort instaliert.
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ob dein Netzteil die hohen Einschaltströme liefern kann?

    Echte 400W-Markennetzteile sind Pflicht...


    MfG
     
  10. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Geht's denn mit ner anderen Graka?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen