1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

problem: via vcl fernsehen mit laptop

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von fireroom, 25. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fireroom

    fireroom Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    hallo zusammen

    ich habe einen pc und ein laptop verbunden durch ein wireless netzwerk. auf dem desktop-pc habe ich win TV installiert um über kabelanschluss fernzusehen. jetzt habe ich gehört, dass ich über das netzwerk auch via videolan (videolan.org) auf meinen notebook die tv-programme empfangen kann.

    nun habe ich dieses programm installiert, habe aber keine ahnung wie ich dies nun mit dem tv-programm verbinden kann.

    kann mir da jemand helfen? vielen dank schon im voraus.

    mit freundlichen grüssen

    fireroom
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  3. fireroom

    fireroom Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    leider nicht. i finde das alles ziemlich kompliziert beschrieben. kannst du mir vielleicht helfen?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nun, das hier oder das ist wohl kaum kompliziert. Aber gut, ich hab das Programm zwar noch nie benutzt, ich kann aber versuchen dir anhand der online-Doku zu helfen.

    Was hast du denn schon alles versucht und was genau klappt denn nicht?

    Bitte alles ausführlich beschreiben sowie Fehlermeldungen wörtlich und komplett wiedegeben, sonst kann ich dir nicht helfen.

    Infos zu den beiden PCs (OS etc.) und deinem Netzwerk (Art und Aufbau) sind ebenfalls hilfreich.
     
  5. fireroom

    fireroom Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo TheDOCTOR

    Sorry, dass ich erst jetzt schreibe. Also ich habe eine D-Link Wireless Lan an diesen ist ein PC (WIN ME) per Kabel angeschlossen und ein Laptop (Win XP SP2). Genügt dir das?
    Auf meinen Millenium PC habe ich Hauppauge WIN-TV installiert.
    Muss ich solche Sachen wie Kernel patchen etc. wirklich machen? Im Programm selbst kann man ja Netzwerkstreame etc. öffnen geht dies nicht?
    Was muss ich jetzt genau an diesem PC eingeben und was am Laptop?
    Kenne mich auf diesem Gebiet überhaupt nicht aus. Vielen Dank für deine weitere Mühe.

    Gruss

    fireroom
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich weiß nicht ob das im Januar noch nicht da stand oder ob ichs übersehn hab, aber laut der Anleitung ist ein Streaming von TV-Karten nur unter Linux möglich.


    Das bezieht sich auf Linux. Den Kernel von Windows kann man nicht so einfach verändern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen