Problem wegen Kratzer auf der CD !!! :(

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von overdosed1, 18. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. overdosed1

    overdosed1 Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    60
    Hi,

    ich bin gestern versehentlich auf meine Tiberium Sun - CD gestiegen. Sie ist zwar nicht kaputt, aber leider ist eine Datei, wo die ganzen Videos gespeichert sind nicht mehr richtig lesbar. Man hört dann, wie das Laufwerk immer wieder neu startet! :(

    Ich hab schon versucht, die CD mit dem CD-Writer einzulesen und dann die Dateien zu kopieren, um sie neu zu brennen, aber er bleibt halt immer an dieser einen Datei hängen, die andern funktionieren alle! Verständlich, da diese Datei 500 MB groß ist!

    Kann ich da irgendwas retten? Was helfen denn CD-Reinigungssets? Oder habt ihr irgendwelche Hausmittelchen? Wäre euch echt dankbar

    overdosed
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    muss aber ne zahnpasta mit niedrigem RDA-Wert sein, dann klappts am besten!

    UWE
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    das ist aber schon ein sehr alter trick. diesen kenne ich noch aus meiner schallplatten zeit.
    aber viele glauben soetwas nicht
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    sollte nur ein scherz sein!

    bie einfachsten ideen sind häufig die besten.

    UWE
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Uwe,

    ;-) ja ich weiß, daß es sich nach "Verarsche" anhört... aber es ist so! War glaub ich sogar mal ein Tipp der PCW... wenn ich mich nicht täusche.

    Jedenfalls hatte ich es schon ein paar mal, daß eine CDR nicht gelesen wurde. Nachdem ich es wie oben beschrieben gemacht hatte, war alles wieder o.k.

    Ist halt meine Erfahrung, soll aber nicht heißen, daß es deswegen jetzt bei jedem funktionieren muß... Bei mir hat es halt erfreulicherweise geklappt.

    mfg ghostrider
     
  6. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    nimmst du pril oder.... oder zitrusfrisch oder.....
    *g*

    UWE
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    also ich tu immer ein paar tropfen Spülmittel auf die CD und verteile es vorsichchtig... (immer quer zur Leserichtung)...dann ein bischen warten... und mit Wasser wieder abspülen und mit einem sauberen Handtuch vorsichtig abtupfen. Also besser die CD aufs Handtuch tupfen als umgekehrt.

    Hat bisher immer geklappt. Vielleicht hilft}s Dir auch.

    Mfg
    ghostrider
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo uwe,
    man kann zum vorsichtigen nachpolieren bei kleinen kratzern auch zahnpasta nehmen.
    geht auch beim handy display, wenn es unansehnlich wird.die kratzer verschwinden aber.
    mfg ossilotta
    soll kein witz sein !!!
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Es gibt so Polierzeugs - das könnte helfen? Ich habe es noch nie probiert!

    www.conrad.com

    BestNr 99 50 05-22 (Nr. ist für Österreichversion des Kataloges, ich weiß nicht ob es in Deutschland die selbe nummer ist!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen