Problem Windows XP Installation

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dullidulli, 11. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dullidulli

    dullidulli Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Nach der Formatierung der Festplatte erscheint beim Versuch der Neuinstallation von XP stets die Meldung, einzelne Dateien können auf der CD nicht gefunden werden (erste nichtgefundene Datei: p3.sys). Möglichkeit: Abbruch oder überspringen. Da es aber sehr viele Dateien sind, die nicht gefunden werden können, hat die Alternative "überspringen" keinen Sinn! Was kann ich tun? Die 1. Installation von XP hat damals keinerlei Probleme bereitet. Reinigung der CD, Austausch des Arbeitsspeichers, versch. Dateisysteme (Fat, NTFS), alles schon probiert. Weiß jemand Rat?
     
  2. Piecho

    Piecho Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Hi Leute, hatte das Problem schon auf 3 oder 4 PC}s. Neues CD-Rom keine erfolg. Habe dann die HDD neu Formatiert. Ein Ordner auf der HDD erstellt, ( I386) dann mit Bootdisk von Win 98 gebootet und smartdrive geladen, von der Win 98 CD.

    Die daten von der XP CD aus dem Ordner I386 in den auf der HDD kopiert. CD raus. in den Ordner I386 auf der HDD rein und nur noch WINNT eingeben und er fragt kurz wo sich die INst. Dateien befinden , einfach den Ordner auf der HDD angeben. das wars. Er fragt nie wieder nach einer CD. Und die Inst, geht viel schneller.

    Bis dann

    Piechi
     
  3. dullidulli

    dullidulli Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    es ist eine Originalversion. Mit einem anderen Laufwerk habe ich es auch schon versucht, ohne Erfolg. Der Witz ist ja, dass die Installation vor wenigen Wochen auf demselben Laufwerk keinerlei Probleme bereitete. Das soll mal einer verstehen!
     
  4. Marian12

    Marian12 ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    hebe das problem auch gehabt, habe dann ein anderes cdrom laufwerk genommen und alle dateien waren wiedr zu lesen und die instalation wurde fertiggestellt.
    Solltes du eine gabrannte xp cd haben dann geht es auf jeden fall . versuch einfach ein anderes laufwerk.
    Der arbeitsspeicher hat damit nicht zu tun.
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    du bootest von CD?
    und lässt dann XP "automatisch installieren" ?
    dann müsste ja dein CD-LW nen defect haben (oder die CD) --> ein anderes testen
    kann das sein ?
     
  6. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Du kannst direkt bei der Installation von WinXP die Festplatte partitionieren und danach festlegen, in welche Partition XP geschrieben werden soll. Danach wird Laufwerk C: formatiert und im Anschluß XP installiert. Du brauchst nicht VORHER die Festplatte partitionieren o. ä.
    Ich hab ne XP-OEM und schon ein paarmal neuinstalliert, und nie Probleme dabei gehabt.

    Gruß, Susu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen