1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem with "DeTeWe Quick-Net ISDN"

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von britpoper, 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. britpoper

    britpoper Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    13
    Versuche mich zur Zeit erfolglos daran einen Internetzugang über die ISDN-Anlage "DeTeWe Quick-Net" einzurichten. Wir wissen, dass wir keine richtige ISDN-Karte im Rechner haben - entweder is es eine Onboard-Variante oder die Karte is in der Anlage selber - is so was überhaupt möglich ? wir wissen auch, dass es nicht am Kabel liegen dürfte ! festgestellt haben wir, dass der Rechner das Modem nicht erkennt, egal an welchen COM-Port das Kabel angeschlossen ist ! könnte es an irgendwelchen BIOS-Einstellungen liegen (die wir neulich wg. BIOS-Flash auf die "Setup Defaults" gestellt haben) ? könnte es an der ISDN-Anlage selber liegen ?
    Please help ! meine Bekannte dreht schon fast durch ! :(

    da Stefan
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Sind auch die Capi Treiber installiert.
    Die Rote Diode für V.24 leuchtet nur bei installierten Capit -Teibern
    und nur dann klappts auch mit dem Internet.
     
  3. britpoper

    britpoper Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    13
    die Software hat sie bereits installiert ! wir verwenden Windows 98 (ob SE weiß ich net - macht aber denk ich keinen Unterschied, oda ?) sie meint außerdem, dass an der Anlage eine LED leuchten müsste, sobald der PC auch nur angeschaltet ist - war früher jedenfalls so, jetzt leuchtet allerdings die LED nicht wenn der Rechner an is ! wg. BIOS: hab bis jetzt bloß gesehen, dass man zw. 3F und 4F oder so wählen kann !

    MfG
    der Stefan
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab mir die Anlage kurz angesehen. Sie besitzt eine integrierte ISDN-Karte. Damit diese genutzt werden kann, muss die zur Anlage gehörende Software installiert werden. Außerdem solltet Ihr vorher im BIOS überprüfen, ob der verwendete COM-Port aktiviert ist .... sieht man auch im Gerätemanager. Welches Betriebssystem verwendet Ihr ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen