1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Problem zwischen Netzteil und Mainboard?!!?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von marcelul, 23. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Hallo!

    Ich habe zeit heute meinen neuen Computer. Hier meine Konfiguration:

    AMD Athlon 64 3200+ Sockel 939 Winchester
    Asus A8N SLI-Deluxe
    Geforce 6600 GT

    So, in der Anleitung vom Asus A8N SLI-Deluxe stand nun, das ich ein E-ATX Netzteil brauche. Ich habe jetzt aber ein normales ATX Netzteil im Computer. Was hat es mit dem E-ATX Netzteil auf sich? Kann ich auch Problemlos mein ATX Netzteil verwenden, oder bekomme ich Probleme? Verringert sich dadurch die Leistung meines PCs und vorallem, kann es vorkommen, dass deswegen der PC abstürzt?

    Bitte helft mir! Danke schon im Voraus!

    MfG
    marcelul
     
  2. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Ist es denn ratsam für mich, mir so ein Netzteil zuzulegen? Kann dem Mainboard und der CPU mit meinem jetzigem Netzteil nichts passieren?
     
  3. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Ich hatte das Netzteil schon 2 Wochen vor dem Kauf des Mainboards gekauft. Ich wusste nun zu dem ZTeitpunkt noch nicht, das ich ein E-ATX Netzteil brauche! Naja, ich kaufe mir eins, aber das ATX Netzteil schädigt doch dem Mainboard und dem CPU nicht, oder?
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Das wird dir hier wohl keiner sagen können. Wenn die Stecker alle passen, dann probiers aus!
    Aber Garantie kann ich dir dafür nicht geben!
     
  5. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Naja probieren würd ich das nicht unbedingt ... weil da ja auch noch mehr als das NT selber hinwerden kann (vorrausgesetzt die Stecker passen alle)
     
  6. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Also das ist nur eine Notlösung. Die Stecker passen alle und der Computer läuft bisher ohne Probleme. Meine Bedenken sind halt nur, das dem Mainboard und dem CPU etwas passieren könnte!
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wenn alles stabil läuft, dann brauchste kein anderes Netzteil. Bei dem schönen Link, der gepostet wurde, stand auch bei, dass E-ATX momentan nur bei den neuen Intel-Boards angewendet wird (Jedenfalls wurde AMD nicht erwähnt!).
    Wenn beim ersten Anschalten nichts passiert ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass jetzt auch nichts mehr passiert!
     
  8. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Naja, was solls, ich habe jetzt eins bestellt. Dann ist wenigstens alles so, wie es sein muss! Das Asus A8N SLI-Deluxe ist ja auch gerade frisch auf dem MArkt, vielleicht liegt es daran, das ein E-ATX Netzteil nötig ist!
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich hätte mir das Board übrigens noch nicht gekauft! SLI rentiert sich noch garnet!
     
  10. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Ja und! Ich benutze eh im Moment nur 1 Grafikkarte. Und später rentiert es sich allemal! Und da der Nforce 4 Ulta eh dieselben Features wie der SLI hat, bis auf das der SLI halt SLI unterstützt! So gebe ich lieber noch ein paar Euros mehr aus!
     
  11. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Ich habe jetzt mal eine andere Frage. Ich habe ja jetzt wie gesagt ein normales ATX Netzteil im Computer und das wird ja auch bald durch ein anderes ersetzt. So, nun meine Frage. Immer wenn ich zum Beispiel aus einem Computer Spiel komme, kommt mir der Rechner langsamer vor, als noch bevor ich das Spiel gestartet habe. Immer wenn er einige Zeit an war, kommt er mir etwas langsamer vor. Ich habe auch alle Treiber und so richtig installiert. Und Viren habe ich auch keine. Kann es also sein, das der PC durch das Netzteil nach einiger Zeit und z.B. nach eine Game langsamer wird???
     
  12. phoenix4a

    phoenix4a ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo

    der kleine Stecker beim e-Atx-Netzteil, dient eigentlich nur dazu dein Board zusäztlich mit Strom zuversorgen,wenn das Netzteil zu schwach und das Board zuwenig Strom bekommt,wird es hiermit noch zusätzlich mit Strom versorgt.
    Also läuft alles ,brauchst Du denn Stecker nicht umgedingt,das kann sich aber ändern wenn du neue Teile einbaust und die noch mehr Strom ziehen.
     
  13. leendi

    leendi Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    einige Grafikkarten drosseln Ihre Leistung wenn die Stromversorgung nicht ausreichend ist. Grade bei höherer Beanspruchung (durch Games z. B.) könnte es zu den von dir beschriebenen Symptomen kommen!

    Wie sind den die Leistungswerte deines Netzteils auf den einzelnen Leitungen! :confused:
     
  14. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Danke für deine Hilfe leendi. Das Thema hat sich aber jetzt erledigt, ich bekomme morgen mein neues NetzteiL!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen