1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme Abit KT7A / ATI Radeon 9500

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Simon155, 10. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simon155

    Simon155 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hi
    ich hab mir für meinen Rechner ne schöne neue Grafikkarte (ATI Radeon 9500 von Sapphire) gekauft und nachdem ich sie eingebaut habe, kommt leider kein verwertbares Signal beim Monitor an. Die Karte ist in Ordnung (ich hatte das ganze schon mal zum Testen beim Fachmann) und dort hat man mir gesagt, dass es mit VIA Chipsatz häufiger zu Problemen mit ATI Karten kommen kann. Da ich mir jetzt wahrscheinlich ein neues Board zulegen will, würde ich gern wissen, ob jemand von Euch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht hat und ob das ganze wirklich am Chipsatz liegt und man die Angelegenheit dann einfach mit einem nforce 2 aus der Welt schaffen kann...

    Schon mal vielen Dank im Voraus
     
  2. Schranzdireinen

    Schranzdireinen Byte

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    10
    du bekommst gar kein bild? würde es trotzdem mal damit probieren:

    http://www.tweakpc.de unter artikel (glaub ich), dort gibts nen via-guide, hätte ja den exakten link hierher kopiert, aber die seite hat anscheinden gerade probs.

    und selber würd ich mal die graka testen (bei freund o. ä.).
     
  3. Simon155

    Simon155 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    3
    Chipsatztreiber und Bios-Update werd ich mal probieren, Graphikkartentreiber hab ich natürlich noch keine installiert, da ja immer der Bildschirm aus ist ;).
    Danke trotzdem

    Simon
     
  4. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hi, hast du aktuelle Treiber und Bios installiert? Aktuel sind:
    Graphiktreiber Ver.7.83 (nur zusammen mit DX9)
    Chipsatztreiber VIA Hyperion 4.46
    BiosKT7A A9
    Damit sollte es laufen. Ansonsten fallen mir noch solche Sachen ein wie Fast Write oder AGP Master 1WaitState im Bios deaktivieren. Diese Optionen bringen in der Praxis keinen Tempogewinn, sind aber öfters verantwortlich für Probleme mit der Graphik.
    Gruß Robi
     
  5. Tormas

    Tormas Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Ja ich sehe zu was sihc machen lässt
     
  6. Simon155

    Simon155 ROM

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    3
    Ich kann leider zu den ganzen Ideen derzeit nichts sagen, da ich auf der Arbeit und nicht daheim bin. Hatte aber gehofft, dass vielleicht irgendjemand das Problem schon mal hatte (so wie Tormas) und mir eine schnelle und einfache (*g*) Lösung sagen könnte, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch funktioniert. Hab nämlich grad nicht so viel Zeit, um rumzuprobieren.
    Wär toll von Dir (Tormas), wenn Du doch noch an die Information kommst...

    mfg
    Simon
     
  7. Tormas

    Tormas Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Dann kommt trotzdem kein bild. hab schon probiert. aber ich weis das kann man irgendwie machen.
     
  8. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    was passiert, wenn du den cmos löschst und die standardbioswerte gesetzt sind ?

    mfg romulus
     
  9. Tormas

    Tormas Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Wenn ich das mache die alte rausnehme und dann die neue einbaue steht diese einstellung allerdings nicht mehr wo du gesagt hast. hab ich schon probiert.
     
  10. Tormas

    Tormas Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    ich habe das gleiche problem im Thema hILFE!?!?

    Aber das kann man irgendwie beseitigen das war bei mir schon mal bloß kann ich denjenigen net erreichen der es mir gemacht hat.
     
  11. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    ist die agp 4x unterstützung im bios aktiviert ?
    agp aperture size auf mind. 128 ?
    normalerweise dürften keine probleme auftreten.

    mfg romulus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen