1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme bei A7N8X

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PaCmAn2k, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Ich weiss ich habs schonmal gesagt und es tut mir auch leid :( Aber keiner hat was dazu gesagt...
    Also wie kann ich denn den 5.1 Sound beim A7N8X ausnutzen? Ich schliess alle Lautsprecher an aber es kommt nur was aus dem Line Out raus...
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hallo
    kann ich nicht bestätigen. bei mir steht keine dateigröße da :)

    mfg
    christian
     
  3. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Also das mit den 27MB ist schon richtig aber wenn du in der Systemsteuerung unter Software die Nvidia Nforce Treiber siehst, stehen bei mir sagenhafte 2.000.00 MB das ist schon sehr merkwürdig oder!
     
  4. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Nö also rauschen tut bei mir nix... Kannst höchstens mal alle Kanäle die Du evtl. nich brauchst auf "Ton aus" stellen... hat bei meinen früheren Soundkarten funktioniert...
    Und ich hab 2 mal 256 Mb 333Mhz Infineon Speicher...
    3D Mark nehm ich nur das 2001 SE... weil das 2003er is auf Directx 9 ausgelegt hab ich gehört... und meine GraKa unterstützt das net... dementsprechend schlecht sind auch meine resultate :)
    Aber abstürzen tut nix...
     
  5. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hallo ich hab ein paar Fragen zum A7n8x (ich habs auch). 1. Rauschen die Boxen bei dir auch wenn du sie auf Normallautstärke drehst,a ber keinen Sound wiedergibst? 2. Welchen Ram hast du und kannst du den neuen 3dmark ohne Abstutz laufen lassen?

    Sry passt zwar nicht zum treat aber ich wollt nur kurz fragen.. thx & Cu
     
  6. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Das mit dem 5.1 ist nach meinem Wissesnstand so:"Centerbox die Sprache und aus den vier anderen die einfachgesagt umgebungsgeräusche.Wen du an die neue Mittermaier DVD Back to Life kommst bzw. leihen kannst zeigt er dir die Funktion einer 5.1 Mörder-Fiz-Anlage im Vorspann den er läuft kommplett um dich herum.Hoffe es hilft.
     
  7. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Sorry die letzte Frage war dumm... hab bei Winamp einfach bei Output von "Primärer Soundtreiber" auf "Realtek AC97 Audio" umgestellt...
    Sollte es tatsächlich bald funktionieren...? *träum*
     
  8. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Also Du hast schon recht und in diesem Configurationsprogramm kann man das einstellen... und ich habe jeden EINgang als AUSgang konfiguriert und bei diesem Bildchen sitzt so ein typ in der mitte und man kann jeden lautsprecher anklicken um ihn zu testen. Und siehe da ich hab es irgendwie hinbekommen, dass aus den Rear Speakern was rauskommt... frag mich nicht wie... es ging nich auf anhieb aber irgendwann schon... jetz kommt nur noch nix aus Center und Sub ^^
    Mein Board scheint mich nicht zu mögen *g*
    ACHJA: Eine Frage hätte ich noch... Kommt dann der Sound nur aus allen Boxen wenn das auch 5.1 DVD oder wie auch immer ist? Weil bei Winamp kommt z.B. der Sound nur aus 2 Boxen während beim Test bzw. DVD aus vieren der Sound rauskommt...
    [Diese Nachricht wurde von PaCmAn2k am 07.04.2003 | 23:24 geändert.]
     
  9. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Wenn ich das noch richtig weiß, müssten in der Einstellung die Buchsen freigeschaltet sein und es müsste dranstehen wo welche Boxen eingesteckt werden müssen. Hatte am Anfang dies bei besagtem PC auch vergessen nach Umstellen der Boxen wurden die Ausgänge freigegeben und ich konnte wie vorher schon beschrieben jede einzelne Box anklicken die dann einen bestimmten Sound von sich gab, danach funktionierte es perfekt. Hoffe Du kommst weiter, wenn nicht gebe ich nicht auf.
    [Diese Nachricht wurde von Wuehler am 07.04.2003 | 22:19 geändert.]
     
  10. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Ja das hab ich gemacht und auf 6 Kanal umgestellt... jetz kann ich bei der Lautstärkeregelung Front Rear Subwoofer und Center einzeln einstellen... Aber rauskommen tut nix. Muss ich denn sonst noch was beachten?
     
  11. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    ruf das Symbol in der Taskleiste auf und dort muss es eine Möglichkeit geben die Lautsprecher von 2 auf 6 zu verstellen und damit werden dann auch deine Ausgänge umkonfiguriert. Habe dieses erst gestern am Aldi PC gemacht. Wenn das geglückt ist musst Du in der Konfiguration jeden einzelnen Lautsprecher anklicken können der einen Ton von sich gibt. Viel Glück und hoffe es klappt.
     
  12. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Also erstmal vielen Dank für den Tipp! Ich hab mir die Treiber runtergeladen, weil auf der CD war kein solches verzeichnis...
    Da is nur dieser All-In-One Treiber drauf...
    Ich hab nun den ALC650 Treiber installiert und es kommt auch Sound raus. Und in der Taskleiste erscheint ein zusätzliches Symbol wo ich die Lautsprecher konfigurieren kann... Soweit so gut... Ich stöpsel die alle an und Stell auf 6 Kanal... Tja und es kommt nur aus den Zweien aus denen immer was kam der Ton raus... Also wenn Du dafür noch nen brauchbaren Tipp hast dann steigste definitiv in den god_mode auf :))
    Ich schau mich aber auch nochmal ein wenig in den Asus Foren um vielleicht findet sich da ja auch was...
    Thx!
     
  13. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Also die Geschichte mit Soundstorm tragen wir zu Grabe.Wenn ich richtigliege müßte in deinem Mainboard ein Realtek alc 650 6ch sound arbeiten.Habe in einem anderen Forum folgenden Tip gefunden :Versuch mal folgendes wenn du willst schmeiße denn NVIDIA sound runter und installiere von der cd im ordner "\asus\Drivers\Audio\alc650\wdm".Aber wenn du dich noch genau zu diesem Tip infos willst gib unter google.de asus forum ein dann treiber.de...wählen und dich weiter klicken ins asus forum und dann siehst du auch das selbe problem wie bei dir.Viel glück!!
     
  14. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Also ich hatte ganz normal die nForce 2 Treiber installiert und seitdem ist nur dieses Lautsprechersymbol in der Taskleiste sonst keins. Da kann ich ja nur diese "Speaker connected to..." Sache einstellen. Aber mehr auch nicht.
    Auf der CD im Treiberverzeichnis war dann noch ein Verzeichnis mit AudioUtl oder so. Da sind die Sound Storm Treiber drin. Die hab ich auch mal ausprobiert. Dann ist ein Sound Storm Icon in der Systemsteuerung erschienen... Beim draufklicken sagt er aber Kann Treiber nicht initialisieren... Jetzt hab ich wieder alles neu installiert ohne die Treiber und frag mich halt warum es nich geht... ^^
    Vielleicht lässt sich ja nochwas rausfinden. Hab auch gelesen, dass die normale Version vom A7N8X kein APU dingsda hat... ob es daran liegen kann?
    Danke für die engagierte Hilfe!
    [Diese Nachricht wurde von PaCmAn2k am 07.04.2003 | 17:22 geändert.]
     
  15. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Lieber spät als nie die Sache mit dem Board.Das die Einstellung über die Lautstärke nicht funktioniert hab ich auch schon probiert!Nun 1 Frage:Hast du unten rechts ein Symbol mit dem Namen nForce Tray Optionen?Oder vielleicht ein anders Sound Symbol,denn nur über diese Software kannst du die Ausgänge umconfigurieren.
     
  16. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    2 Gb grosse Treiber? Das ja krass...
    Also nur mal so... ich hab nich die Deluxe version von dem Board... nur A7N8X. Aber da sollte das soweit ich weiss auch gehen...
    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!
    Ich warte dann auf weitere News :)
     
  17. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Bin weiter an deinem Problem.Ohne eine ordnungsgemäße Installation der verrückten 2GB.großen Nvidia Treiber wirds wahrscheinlich sehr schwierig!Wie beim erstenmal beschrieben kannst du deine Ausgänge nur über den Assistenten umconfigurieren ,den dort mußt du angeben wo du deine Lautprecher angeschlossen hast.
     
  18. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    Also erstmal danke für die Beteiligung!
    Die Onboard Karte hat nen Line Out, nen Line In und nen Mic anschluss... is ja klar. Und jeden davon kann man als Output konfigurieren... geht bei der Lautstärkeregelung... Nur mit diesem Sound Storm hab ich Probleme... wenn ich das aufrufe sagt der er kann den Treiber nich initialisieren.
    Und das Handbuch gibt leider gar keine Informationen darüber :(
    Und auf der CD is Soundstorm nichmal als Utility aufgeführt. Und die neusten nForce 2 Treiber hab ich auch installiert...
    Freu mich über weitere Hilfe!

    P.S. Wenn ich die Sound Storm test files aufrufe dann kommt ne Stimme mit "Left, Right - Left Surround, Right Surround... usw." Aber das kommt nur und wirklich NUR bei diesem test File... sonst weder bei DVDs mit 5.1 sound oder sonstigen Anwendungen
    [Diese Nachricht wurde von PaCmAn2k am 05.04.2003 | 16:11 geändert.]
     
  19. Wuehler

    Wuehler Byte

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    69
    Hallo
    Also nimm dir mal ein paar Minuten Zeit und rufe die Option Soundstorm einmal auf.Danach gehst du in Lautsprecherkonfiguration und führst rechts unten den Assistenten aus.Danach müßte hoffentlich dein Problem gelößt sein !Wenn nicht dann später mehr.
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Handbuch dazu nehmen und "studieren".

    Alles weitere ergibt sich doch sicherlich aus der Beschreibung dort. Einstellungen sind entsprechend der im Handbuch gemachten Beschreibung im Utility welches sich auf der Mobo-CD-Rom befindet, vorzunehmen.

    Es müssen sowohl Line-In, Line-Out als auch der Mic-In aktiviert und angeschlossen werden (Stecker deiner Lautsprecher einstöpseln).

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen