1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme bei Farbprofilen eines HP PSC 1110 (all-in-one)

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von floiii, 10. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floiii

    floiii Byte

    Hallo!

    Meine Freundin hat das im Betreff erwähnte Gerät, und druckte bisher alles in Farbe, obwohl das farbige auch s/w hätte sein können. Ich blätterte daher in den Einstellungen und fand Farbprofile, welche man hinzufügen kann. Leider sagen mir die Beziechnungen rein gar nichts, daher bitte ich um hilfe, was die im einzelnen zu bedeuten haben, denn auch Google gibt mir keine Auskunft darüber. Im Vorraus vielen Dank für die Hilfe!

    Hier die Farbprofile:
    1. adod6522
    2. appd6518
    3. Diamond Compatible 9300K G2.2
    4. Hitachi Compatible 9300K G2.2
    5. is330
    6. kodak_dc
    7. NEC Compatible 9300K G2.2
    8. sRGB Color Space Profile (dieses ist das momentan ausgewählte Profil)
    9. Trinitron Compatible 9300K G2.2
     
  2. Mad_Hatter

    Mad_Hatter Byte

    Den 1110 kenn ich nicht, aber den 1210 all-in-one. Da gibt´s so was gar nicht. Da wurde mir beim Support geraten, den Treiber für einen Deskjet der 3740er-Reihe zu installieren und als Standard anzugeben. Der hat im Interface die Auswahlmöglichkeit für SW-Druck und der psc 1210 druckt damit prima. Vielleicht funktioniert das bei Eurem auch.
     
  3. floiii

    floiii Byte

    Danke für den Tipp, ich werde ihn beherzigen und mein Glück versuchen. :) Danke nochmals!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen