Probleme bei GMX DSL Einwahl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von poochy, 17. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poochy

    poochy ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe Probleme bei der Einwahl mit GMX. Ich habe eine Fritz.Box SL und benutze das vom AVM mitgelieferte "Einwahlhelfer". Wenn ich diesen Einwahlhelfer starte und auf "Start" drücke sollte sich die Verbindung zum Internet aufbauen (zumal ich alles so konfiguriert habe wie in der Anleitung beschrieben). Allerdings kommt eine Verbindung nicht zu Stande. Jetzt habe ich folgendes herausgefunden.
    Ich muss für die FritzBox zuerst eine IP Adresse festlegen, dann das Fenster der Netzwerkverbindung der FritzBox wieder schließen, danach das Fenster wieder öffnen und dann die Einstellung "IP Adresse auomatisch beziehen" anklicken. Dann funktioniert es. Aber es müsste doch gewiss auch einfacher funktionieren nehme ich an. Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?!
     
  2. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    mit welchem Kabel hast du die Fritz!Box an den PC angebunden? USB oder LAN??

    Bei LAN brauchst du keine Treiber, darum würde ich dir das auch empfehlen. hau die Fritz!box softwar mit Treibern von der Platte.

    USB weg, Lankabel dran (das rote).

    Lan-Verbindung sollte sein->Eigenschaften->IP->automatisch beziehen.

    Jetzt fritz.box im Browser eingeben und die Verbindungsdaten im Router eingeben. Du bist dann automatisch immer online. Das ist ideal bei Volumentarifen und Flatrates.
     
  3. poochy

    poochy ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Das mit dem runterschmeissen von dem Einwahlhelfer und aller anderen Programme war n guter Tip. Funktioniert alles einwandfrei! Internet startet beim Systemstart. Hab vielen Dank für deine Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen