Probleme bei Inst von Win2000 nach Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Icekangaroo, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icekangaroo

    Icekangaroo ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo ihr!

    Ich habe gestern versucht, den Rechner von meinem Freund zu formatieren und Windows 2000 zu installieren. Normalerweise habe ich damit keine Probleme, aber heute komm ich leider nicht mehr weiter.

    DIe Platte war vorher mit Partition Magic 6.0 partioniert und hatte einige Partitionen, die ich weg machen wollte, um die Platte komplett zu formatieren und neu zu partionieren, weil gerade mal auf C 3 GB sind und bei einer knapp 80er Platte ist das schwachsinnig, dann waren die Partitionen unterteilt nach Programmtypen wie Multimedia, Grafik usw und in denen waren die Programme installiert. Im Partition Magic habe ich nun die Erweiterte Partition erst als ungeordnet da stehen gehabt und formatieren kann ich es nur im NTFS Format, scheint aber abgestürzt zu sein. Ich kann auch leider die erweiterte Partition nicht mit C zusammenfassen, macht er nicht und für FDISK ist die GB_Zahl zu hoch, da erkennt er nur ca. 12 GB.

    Ich hatte versucht über die bootfähige Windows2000 CD die Formatierung, Partionierung und Installation abzuschließen, aber leider greift der nicht auf die CD zu beim Hochfahren, obwohl ich das extra im Bios eingestellt habe, auch wenn ich alle anderen Möglichkeiten ausschließe. Es kommt dann die Meldung, dass er da nicht booten kann. Bei meinem PC hatte ich solche Probleme nicht, deswegen möchte ich mich an euch wenden, ob jemand das Problem auch hatte oder sich damit auskennt. Mit einer Bootdiskette von Win98 habe ich es auch versucht, aber da kommt nur, dass dei CD im DOS-Format nicht gelesen werden kann. Ich werde es mal mit den 2000er Bootdisketten jetzt versuchen.

    Zu den Daten vom PC: AMD K7 1400 Mhz, knapp 80 GB Festplatte, AMI Bios.

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    Verzweifelte Grüsse, Nadine!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Nadine !

    Eigentlich müßtest Du mit Partiton Magic die Neuinstallation problemlos vorbereiten können.Allerdings würde ich es nicht über Partitionen zusammenführen versuchen, sondern die vorhandenen Partitionen komplett löschen.Evtl. mußt Du auch Partition Magic von der DOS-Diskette aus einsetzten, um tatsächlich löschen zu können,denn die aktive Partiton kann natürlich nicht vom Betriebssystem aus gelöscht werden.Anschließend formatierst und installierst Du wie gewohnt.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 28.09.2002 | 18:48 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen