Probleme bei Installation von Win98 SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gASFACE, 25. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gASFACE

    gASFACE Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Meine HD ist in zwei Partitionen (c: & d:) unterteilt.
    Bevor ich c: formatiert habe, habe ich die Partition mit Norton Ghost auf d: kopiert.
    Jetzt würde ich eigentlich ganz gerne Windows neu installieren.
    Allerdings gibt es ein ziemliches Problem beim Booten von der Startdiskette.
    Der Rechner greift offensichtlich nicht sofort auf die Diskette zu, sondern "installiert" zunächst das CD-Rom-Laufwerk, d.h. er wechselt den Laufwerksbuchstaben des CD Rom-Laufwerks auf a: und den des Diskettenlaufwerk auf b:. (Einstellung BIOS: zunächst Boot von a: dann c:)
    Das führt scheinbar dazu, dass zunächst auf das CD Rom-Laufwerk zugegriffen wird.
    Danach gibt es zwei Optionen:

    1. Option: Boot von CD
    Wenn ich das tue, kommt bei der Installation von Win die Meldung, dass schon ein OS installiert ist. Nämlich das auf d: (s.o.). Wenn ich trotzdem weiter installieren will, gibt mir Windows als Installationsverzeichnis dann auch d: vor. Ein einfacher Wechsel auf c: funktioniert ja anscheinend nicht komplikationslos, will ich deshalb also auch erst mal vermeiden.

    2. Option: CPU mit CD-Rom-Unterstütung starten.
    Wenn ich diese wähle, wird dann offenbar doch versucht von Diskette zu booten. Ist dann irgendwann auch "erfolgreich".
    Allerdings sucht der Rechner schließlich unendlich nach dem Laufwerk der Diagnoseprogramme...

    Weiß jemand Rat?

    (System:
    Board: (weiss ich jetzt nicht, ist nicht mein Rechner)
    Chip: wohl Pentium mit 500 Mhz
    Elsa Winner 1000
    Plextor CD-Rom-Laufwerk)
     
  2. gASFACE

    gASFACE Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    58
    Hi,

    ja, die ist in jedem Fall bootfähig.
    Boote ich sonst immer mit.

    Gruß
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    ist die Diskette Boot - Fähig? schon mal an einem anderen Rechner getestet?
    http://www.bootdiskette.de eine für win98 runterladen.

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 25.01.2003 | 13:38 geändert.]
     
  4. gASFACE

    gASFACE Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    58
    Hi,

    steht ja auf a, c.

    Gruß
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    wie ist die Bootreinfolge im Bios eingestellt?
    stell es malum auf A; C, CD

    dann müßte er sofort von Diskette booten.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen