Probleme bei Tomb Raider

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von wammi, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen,

    so langsam kommt die Zeit wiede wo man öffters vorm PC sitzt...
    ... und ich wollte jetzt mal mit Tomb Raider AOD anfangen.

    aber irgendwie bin ich garnicht zufrieden.
    ich habe mittlerweile auch Patch 42 , 49 und 52 aufgespielt aber ich bin weder mit Sound, Grafik oder Schnelligkeit zufrieden.

    Da liefen die anderen Tomb Raider wesentlich bessser.

    Wer kann mir die besten einstellungen sagen damit es problemlos läuft.

    Ich habe zu beginn ein schon eine weise schrift mit roten Rändern (flakert unscharf).
    grünen recht groben Regen zu Beginn des Spiels und mit Laras Stimme kann ich garnichts anfangen da ich sie nicht verstehe.
    habe das Gefühl Lara spricht wie eine alte Platte mit Einstellung "78"

    wie bekomme ich Sound und grafik in den Griff das das Spiel auch wieder Spaß macht.

    Anbei noch meine Systemdaten :

    Prozessor : AMD Athlon 1800+
    RAM : 256
    Sound : onbord Chip SIS 7018
    Grafikkarte :AOpen Geforce FX5200 mit 128 MB

    System : XP Professional
    DirectX : 9b
     
  2. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Hey,Danke :) :jump:

    das war ein guter Tipp mit der Hardwarebeschleunigung auf auf 0 setzen.

    Jetzt ist die Stimme normal und Lara läuft ganz anständig!

    ich habe ja schon viel ausprobiert aber das nicht....

    Danke und viele
    Grüße aus Wuppertal
    S
     
  3. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Dein Problem ist der Onboard-Soundchip. Die Mickymaus-Stimme und die Grafikfehler werden davon verursacht. Hatte das gleiche Problem.
    Entweder die Hardware-Beschleunigung deaktivieren, in dem Du Dxdiag aufrufst unter unter "Sound" den Regler für die Hardware-Beschleunigung auf Null bringst und dann das Spiel starten. Bei mir hat es gefunzt.
    Die zweite Variante wäre eine ordentliche neue Soundkarte.
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hilft dir zwar nicht weiter aber ich bin erstaunt ..
    :eek: :eek: Soviele Patches für ein noch nichtmal 1Jahr altes Spiel?

    Bin ich froh das ich mir das Spiel nicht gekauft habe ...
    Mich haben die Testergebnisse und Erfahrungen diverser anderer AOD-User abgeschreckt!

    Die erste TombRaider-Version die ich nicht habe und es nicht bedauer ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen