1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme bei umstellung von hub auf switch

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von roadrunner-79, 16. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roadrunner-79

    roadrunner-79 ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Moin!

    Ich bin in einem Studenten-Wohnheim und wir stellen unser Netzwerk gerade um. Unter anderem haben wir alle HUB´s durch Switchs ersetzt. In einer Wg jedoch funktioniert das komischer weise nicht. Sowohl Kabel, als auch switch sind in Ordnung, trotzdem kommt man nicht ins Netz, kann auch den Server nicht anpingen. Versucht man es mit dem HUB funktionierts wieder... Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
    In anderen wg´s funktionieren die switchs problemlos.
    Wir sind 7 wg´s mit jeweils einem 5-port switch (5-port Nway Switch LCS-883R-SW500M+ von longshine) die an einem 8-port-switch (gleicher switch, nur 8-port) angeschlossen sind. Dieser ist mit dem Server/Router (fli4l)verbunden.

    Vielen Dank!
    MfG, roadrunner-79
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Wenn ichs richtig begriffen habe, ist es ein 5-er Switch, der seinen Dienst nicht tut.

    1. DEN in einer anderen WG testen.

    Tut er es da und der freigewordene Switch (wiederum) nicht anstelle des vermeintlich kaputten, vermute ich...

    2. der MAC-Speicher des 8-er-Switches ist erschöpft.

    Er kann die Adressen des letzten 5-ers nicht mehr aufnehmen (was mich verwundert, 1000 können die immmer).


    Lösung: Mal (leihweise) nen anderen 8-er probieren.


    Alternativ am 8-er die Ports umstecken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen