Probleme bei Win2000 Installation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von moricio, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moricio

    moricio ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Forum,

    habe gestern versucht Win2000 auf meinem Rechner zu installieren (vorher Win98), aber nachdem ich die Partition C auf das NTFS Dateisystem umgeschrieben habe, bleibt Win2000 bei der Installation immer hängen (und zwar nachdem er versucht hat Geräte zu erkennen). Leider erkennt er nämlich weder Maus noch Tastatur und mir bleibt nur die Reset-Möglichkeit.
    Bitte um dringende Hilfe...
    Warum erkennt er weder Maus noch Tastatur?! (Hat das mit der Umstellung auf NTFS zu tun??)
     
  2. moricio

    moricio ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Danke für den Tip, werde es mal ohne die SCSI-Karte probieren -hoffe es klappt dann endlich!
    Alles andere wie ACPI deaktivieren und Standard-PC auswählen, habe ich schon erfolglos probiert...

    Freundlich grüßt,

    Andreas

    PS: Mein Rechner (AMD 700 Mhz) ist natürlich genau zwei Jahre alt ;)
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Hört sich so an als ob es Probleme mit irgenteiner Komponente in Deinem Rechner gibt. Am besten mal einzeln die nicht dringend für die installation benötigte Karten ausbauen oder im BIOS deaktivieren. (Also Soundkarte, TV-Karte, Netzwerkkkarte usw.)
    Was auch noch sein könnte das es Problemem mit der ACPI Funktion des Rechners gibt. Drück mal bei der Installation F5 und wähle dann Standart-PC aus, oder deaktiviere ACPI im BIOS. ACPI ist eine neue Form des Plug und Play, und beinhaltet auch das Power Management, manchmal gibt es auf Rechner die 2-3 Jahre alt sind Probleme.

    Gruß
    Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen