Probleme bei XP Update und Onlinebanking

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Olivier, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olivier

    Olivier ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ich habe seit einigen Tagen Probleme bei der Verbindung mit bestimmten Websites:

    1.
    Seit einigen Tagen kann ich nicht mehr ins XP-Update einloggen. Ich erhalte nach anklicken von "Updates suchen" den Bericht:
    "Es ist ein Fehler aufgetreten. Windows Update kann die gewünschte Seite nicht anzeigen."
    und die Fehlernummer (0x800A138F)

    2.
    Will ich bei meiner Bank zum Online-Banking einloggen, so erscheint beim anklicken auf den entsprechenden Link die Fehlermeldung:
    ERROR 701 -- Cannot connect to the server

    Ich habe versucht durch die Systemwiederhestellung wieder Zugang zu den betreffenden Sites zu erlangen, jedoch ohne Erfolg.

    Meine Vermutung: Antivir hat vor einer Woche während ich online war eine Warnmeldung zu einer gefährlichen Datei abgegeben. Ich habe diese über die Option überschreiben und löschen entfernen lassen. Nur welche Datei war das nochmal ???
    Soweit ich mich erinnern kann, stand sie in einem Windows-Verzeichnis. Vielleicht habe ich so eine wichtige .dll gelöscht! Dumm gelaufen.

    Wie kann ich herausfinden wo das Problem liegt. Ich habe keine Fehlermeldung zu einem vermissten Treiber erhalten.

    Wer kann mir helfen ? Vielen Dank für jeden Tip!!!

    :confused:
     
  2. Olivier

    Olivier ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Montag Mittag, habe mein Problem mit einigen Internetverbindungen lösen können.

    Heute hat mich letztenendes eine einfache Idee zum Ziel gebracht: Ich habe einfach eine neue Internetverbindung eingerichtet (selbe Einwahlnummer und alles...) und damit war sowohl die MS-Update Site als auch die Sites zum Einloggen beim Homebanking wieder erreichbar.
    Ich habe noch eine Warnmeldung von Windows beim Einloggen bei meiner Bank erhalten
    "Für das Sicherheitszertifikat sind keine Wiederrufsinformationen verfügbar. Soll der Vorgang fortgesetzt werden?"
    Beim Anklicken von (Ja) kam ich wie gewohnt weiter.
    Was ist damit gemeint?

    Wie auch immer... :)

    Gruß und alles,

    Olivier
     
  3. Olivier

    Olivier ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Richtig, eine Log-Datei gibt es, doch die wurde nach jedem Scanvorgang überschrieben. Das war in den Voreinstellungen leider so vorgegeben und ich habe es erst jetzt verändert.

    Gruß, Olivier
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Schreibt AntiVir nicht eine Log-Datei, aus der du deine Infos beziehen könntest??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen