1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim abspielen von Videos

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Majira, 30. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich habe mir gestern ein komplett neues System geleistet mit einem Athlon64 3000+, einer Leadtek GeForce 6600 GT, 1 GB Samsung RAM und dem MSI K8N Neo2 Platinum Board wo Windows XP Home installiert ist. Alles läuft soweit wunderbar nur wenn ich Videos jeglicher Art abspiele, sei es mit Winamp oder dem mPlayer (manche mögen ihn evtl. kennen) schnellt die CPU Auslastung auf 100% und das System verlangsamt sich drastisch und nichts ist mehr möglich. Nur durch den Task Manager lässt sich das Programm dann beenden bzw. es schliesst sich dann von selbst. Dieses Problem tritt nur auf wenn ich eine Videodatei abspielen möchte. Ich weiss nicht was bis auf das oben genannte noch relevant ist damit man mir evtl. helfen kann dieses Problem zu beheben.

    Ich hab schon viel erlebt an Problemen, viele Dinge gelöst, dieses ist mir jedoch leider unbekannt! Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen.

    Ich hoffe dies ist nicht das falsche Forum. Da ich nicht sagen kann woran es liegt, ich jedoch vermute das es an der Hardwareeinstellung liegt ists hier :)

    /edit was ich vergas zu erwähnen ist die Tatsache das Sound (wenn man einige Minuten wartet) zu hören ist, jedoch kein Bild vom eigentlichen Video zu sehen ist.

    MFG
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Hmm, leider hast du nicht angegeben von wo (hdd, dvd) du das video abspielst.
    Hast du keine richtige DVD-Player Software mitbekommen ?

    Was ist denn bei DMA Modus des gerätes angegeben? Kannst du unter Arbeitsplatz/Gerätemanager/Eigenschaften des Gerätes nachsehen. steht da PIO oder DMA Modus ?
     
  3. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    ich versuche die Dateien von der Festplatte aus abzuspielen :)
    Aber selbst von einer Orig. DVD ist das gleiche Problem.

    Eine DVD Software (in diesem Fall Power DVD) hab ich bereits ausprobiert, auch den aktuellsten Grafiktreiber installiert.

    Was den PIO/DMA Modus angeht muss ich gestehen das dort leider nichts zu finden ist. Keine Anmerkung welcher Modus aktiv ist, und auch keine Schaltfläche oder ähnliches wo ich dieses einstellen kann.
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Sieh mal unter Arbeitsplatz rechter Mausklick Eigenschaften/Hardware/Gerätemanager
    Dort Doppelklick auf IDE/ATAPI Controller und dann Doppelklick auf Primärer IDE Kanal nach. unter erweiterten Einstellungen stehts dann.
    Ich hoffe du hast eine IDE und keine SATA Platte. Die kenn ich nicht und will sie auch nich haben.
     
  5. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Ich darf Dich beruhigen, eine IDE Platte ist es ;)

    Und mittlerweile hab ich die Einstellung auch finden können, danke für die Hilfe. Eingestellt ist "DMA, wenn verfügbar"
     
  6. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Pffft.
    Blöde Frage: Was steht denn da nu unter aktuellen Übertragungsmodus ?
    Was Passiert denn wenn du eine Original DVD im DVD-Laufwerk abspielst ?
     
  7. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    mmh hätte mir evtl. auffallen sollen: Unter aktuellem Übertragungsmodus steht "nicht anwendbar" ;)

    Und auch wenn ich eine Orig. DVD im DVD Laufwerk abspiele kommt das gleiche Problem. Das System verlangsamt sich, es kommt Ton, aber kein Bild. Die "Schaltfläche" unten in der Task Leiste baut sich vom gestarteten Programm (Power DVD/Mplayer/Winamp) nur in Zeitlupe auf.
     
  8. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Also nicht anwendbar ist heutzutage eigentlich (meiner Meinung nach) nicht möglich.
    Das hängen kommt dann scheinbar vom langsamen PIO-Modus.
    Was steht denn bei dem sekundären IDE/ATAPI Controller (wo hoffentlich das DVD angeschlossen ist) ? Das gleiche?
    Falls ja evtl. mal Boardtreiber aktualisieren bzw. PC schnappen, zum Laden gehen und dort Problem zeigen.
     
  9. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Dort steht ebenfalls "nicht anwendbar". Ich werde dann mal den Boardtreiber gleich aktualisieren und falls das nichts bringt melde ich mich nochmal.
     
  10. Majira

    Majira ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Ich hab nun den aktuellsten nForce Treiber für das Board installiert und es funktioniert nun -.-

    Danke für die Hilfestellung :)
     
  11. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Büddeschön
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen