1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Brennen von Audio-CDs

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Volcatius, 26. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Volcatius

    Volcatius ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    1


    Ich habe zu Weihnachten den CD-Brenner 9150 von Hewlett-Packard bekommen.

    Es gibt keine Probleme beim Brennen von 1:1 Audio-CDs (keine Geräusche, oder Aussetzer).

    Wenn ich allerdings einzelne tracks von verschiedenen Audio-CDs oder MP3s von der Festplatte (werden dabei automatisch konvertiert) auf eine neu zu erstellende CD brenne (tracks werden dabei auf die Festplatte kopiert , gibt es permanent (im Halbsekundentakt) kurze, abgehackte Hintergrundgeräusche. Erstaunlicherweise scheinen die tracks selbst aber kaum betroffen zu sein (keine Verzerrungen der Stimmen usw.).


    Auf meiner Festplatte sind auf dem Laufwerk C noch 200mb frei, auf Laufwerk D (2.Partition) noch 3 GB.

    Festplatte habe ich defragmentiert.
    Software, Treiber usw. sind auf Laufwerk C.
    Der Brenner ist als slave an der Schnittstelle vom CD-Laufwerk angeschlossen.

    Die Schreibgeschwindigkeit habe ich auf 1x reduziert.

    Brenner: Hewlett-Packard 9150i
    Software: MyCD (von HP) sowie Adaptec DirectCD-Assistent 3.01
    Medium: Kodak CD-R Gold Ultima


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen