1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Direktkopieren!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ollebolle, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ollebolle

    ollebolle ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    hallo!
    ich hab mir jetzt endlich ein dvd laufwerk zugelegt.
    und wollte nun erstmal was brennen.
    hab ein cd-r/cd-rw brenner (ricoh mp7080a: 8x/4x/32x)
    und dvd/cd laufwerk (samsung sd-616: 16x/48x).
    so...nun klappt das aber irgendwie nicht.weder mit ******* oder nero oder sonstwas.bei nero kommt immer eine fehler nachricht (buffer underrun) kurz nach dem brennstart.
    sind die laufwerke nicht zusammen kompatibel oder ist vielleicht mein ricoh brenner zu alt ???
    wär echt nett, wenn mir jemand helfen würde...danke!
    mfg,ollebolle
     
  2. Elektropudel

    Elektropudel ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Hi,

    Die anderen haben schon recht, wenn sie sagen, dass man eine kopiergeschützte CD nicht direkt ("on the fly") kopieren sollte: funktioniert nämlich fast nie!
    Aber Audio-CDs gehen schon (is\' ja auch praktischer ;-)).
    Da Du aber einen 8fach Brenner hast, musst Du die Lesegeschwindigkeit des Samsung anpassen (8fach). Wenn das nicht passiert und das Laufwerk mit bis zu 48facher Geschwindigkeit liest, wird der datenspeicher des Brenners überlastet, da der ja gar nicht so schnell brennen kann, wie Daten an ihn gesendet werden!
    Mit anderen Worten: der Datenfluss ist nicht stabil und reisst ab = Buffer Underrun
    Also immer darauf achten, bei Brennern ohne Schutz vor Buffer Underrun, die Lesegeschwindigkeit Deines Laufwerks an die Schreibgeschwindigkeit des Brenners anzupassen.

    Gruß - Moosman
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    dein ricoh brenner hat wohl keinen schutz gegen bufferunderrun, oder?!
    siehe rekorder => rekorderauswahl

    optimale ide-konfig für "on-the-fly" brennen:
    ide-prim.: hdd (master) + dvd/cd-rom (slave)
    ide-sec.: brenner (master)
    im gerätemanager den dma-modus bei beiden laufwerken auf "an"!

    *sonnenkind
     
  4. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Hi,

    also wenn Du eine Kopiergeschützte CD direkt kopieren willst, kannst Du das vergessen, das klappt nicht.

    Bei Kopiergeschützten CD}s immer erst auf Festplatte kopieren.

    Wenn Du eine normale CD direkt kopieren willst, und es tritt Buffer underrun auf, ist das bestimmt eine Einstellungssache, musst mal auf weitere Antworten hier im Forum warten, da weiss ich auch nicht weiter! Was ist denn das für eine CD??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen