1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Drucken

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Achim197, 18. Oktober 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Achim197

    Achim197 Byte

    Hallo,
    habe ein Notebook Akoya P6622 und HP Drucker HP Officejet 4630.
    Kontoauszüge von der Bank habe ich auf dem Bildschirm, klicke auf das Druckersymbol,
    es kommt ein leeres Blatt.
    Ich muß die Kontoauszüge kopieren, auf dem Notebook speichern,
    und dann drucken.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke
    Achim197
     
  2. Cold Steel

    Cold Steel Megabyte

    Ja, das ist die normale Voehensweise. Wie wünschst du dir das denn sonst?
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    ja, Du Dir selbst! selbst ausgedruckte Kontoauszüge sind nicht rechtssicher (da manipulierbar), also kannst Du Dir Papier, Tinte, Strom usw. auch sparen ... :D :wegmuss:
     
  4. Cold Steel

    Cold Steel Megabyte

    Es gibt Geldinstitute, die Kontoauszüge gar nicht anders ausliefern (Onlinebanking). Insofern wird es wohl schon ein Kriterium geben, wo diese "rechtssicher" sein müssen, denke ich.
     
  5. Achim197

    Achim197 Byte

    Ich mache Onlinebanking, konnte die Kontoauszüge immer ausdrucken.
    Auch Drucksachen aus dem Internet werden nicht gedruckt.
    Erst wenn sie auf dem Notebook gespeichert sind, funktioniert es.
    Habe ein PC mit Windows XP, der druck die Kontoauszüge direkt.
    Der Fehler muß im Notebook liegen.
    Achim197
     
  6. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Welchen Browser nutzt Du?
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Das das ist ein Missverständnis. "Rechtssicher" ist eine Sache erst, wenn ein Richter im Einzelfall einer Partei abschließend Glauben schenkt. Jetzt kann man sich überlegen, ob man sich das Theater eines zusätzlichen Beweisschrittes antun möchte oder nicht. Für die Bank ist die Rechtslage hingegen eindeutig. Die lässt sich in ihren AGB vom Kunden bestätigen, dass er den schwarzen Peter hat und sie selbst aus der Verantwortung ist. Aber wer liest schon die AGB seiner Bank...
     
  8. Achim197

    Achim197 Byte

    Ich nutze den Browser Firefox
     
  9. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Welches Betriebssystem hat das Notebook?
     
  10. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Hast Du es mal in einem anderen Browser versucht? (z.B. IE11)
     
  11. Achim197

    Achim197 Byte

    Betriebssystem Windows 7
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

  13. Achim197

    Achim197 Byte

    Hallo Scasi,
    danke für den Tipp. Der Drucker hat nach der Einstellung wieder weiße Blätter
    abgegeben. Bis vor kurzem hat der Drucker die Sachen alle noch gedruckt.
    Auch die Kontoauszüge
     
  14. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Und das Papierformat hast Du nicht zufällig verstellt?
     
  15. Achim197

    Achim197 Byte

    Das Papierformat habe ich nicht verstellt.
     
  16. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    :grübel: ... also, der Drucker druckt rein gar nichts?! :rolleyes: Auch keine "stinknormale" Text- oder Grafik Datei?

    Was genau willst du eigentlich ausdrucken? (Ich nehme an: ein PDF Dokument aus dem online e-banking?)
     
  17. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

  18. Achim197

    Achim197 Byte

    Vielen Dank für die Tipps und Anregungen.
    Ich lasse es so wie es ist.
     
  19. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    was für ein Unsinn! aber wenn Du selbst einfachste Fragen wie aus #16 nicht beantwortest, kann Dir eh keiner helfen ... :wink:

    :rip:
     
  20. Achim197

    Achim197 Byte

    In #5 ist alles genau berschrieben. Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen