1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Formatieren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von waehrwolf, 15. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waehrwolf

    waehrwolf Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo
    Beim Formatieren der Festplatten meines neuen Rechners (gebootet mit WIN 98 CD, dann fdisk usw.) bleib der
    Rechner bei mehreren Versuchen) bei unterschiedlichen Prozentzahlen hängen.
    Nach mehreren Versuchen klappte es irgendwann. Mein Rechner:
    AMD K 7 12000 / 30 GB-Platte.
    Worann kann das liegen.
    Rechner ist nagelneu und die Platte war jungfreulich.

    Bitte um ernstgemeinte Hilfe.

    m.f.G
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das Problem kann vielschichtig sein. Frage: was hast Du für einen Prozessor? Athlon-B (100 DDR) oder Athlon-C (133 DDR)? Und was für ein Motherboard, ev. sogar welchen Chipsatz?

    Falls es ein Athlon-C ist und der Chipsatz auf dem Motherboard ein VIA KT133A ist, dann könnte das Problem bereits erkannt sein: Fehler im Chipsatz. Tlw. lässt sich das Problem beheben, indem die I/O-Spannung von 3,3 Volt auf 3,45 Volt heraufgesetzt wird. Ansonsten sollte man auf dem Eintausch des Boards bestehen.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: nicht alle Boards mit VIA-KT133A-Chipsatz haben dieses Problem
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen