Probleme beim herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cf30154, 31. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hallo @all,

    Ich habe da ein Problem.
    Wenn ich mein PC herunterfahre, ist zunähst alles normal. Aber dann, der PC fährt runter nur das Netzteil bleibt an. Den muss ich dann über den Netzschalter ausschalten. Beim einschalten muss ich den Netzschalter einschalten und den PC wie gewohnt über den Einschaltknopf einschalten.

    Weiß jemand Rat, wie ich meinen PC wieder ordnungsgemäß herunterfahren kann?

    Benutze
    WIN XP Pro + SP1
    AMD Athlon XP 2000+
    ASROCK K7VT2
    512 MB DDR-RAM PC266

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Ich vermute, daß du das mit deinen Einstellungen im Power Management hinbekommst. Einfach ACPI statt APM aktivieren.

    Grüße
    Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen