Probleme beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tbeirau, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo

    habe XP Prof. drauf und habe ein kleines Problem.

    Comp.fährt sehr schnell hoch und ich kann mich schließlich auch anmelden.
    Es wird auch der Desktop angezeigt.
    Doch wenn ich nun auf Start klike, öffnet sich das Startmenüdoch ich kann daraus nihts auswählen weil der PC dann nichts macht.
    Er bleibt jedoch nicht hängen oder - erst nach 30 Sekunden öffnet er schließlich das Startmenü.

    CPU-Ausl.: 2%
    Leerlauf: 99%

    Das hat doch bestimmt etwas mit Diensten zutun, welche gestartet werden oder?

    (Bei mir in der Registry steht zweimal der Eintrag desktop.ini drin - ist das normal?)
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wer hat dir diesen Tipp gegeben? Du hattest ja "Probleme" beim Systemstart.
    Ändere den Registryeintrag wieder, vielleicht fährt der PC dann runter.
     
  3. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Okay habe ih gemacht.

    Nun habe ich nur noch ein Problem:

    Wenn ich den PC runterfahre, bleibt er bei der Meldung >>Windows wird heruntergefahren<< hängen und es tut sich nichts mehr, obwohl ich das TimetoKillTimeOut auf 2 Sekunden eingestellt habe!
     
  4. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    @earth

    ja, Fehler bei der Quelle >>Service Control Manager<< :

    Der Aufruf "RpcImpersonateClient" ist aufgrund folgenden Fehlers fehlgeschlagen:
    Es ist kein Sicherheitskontext verfügbar, um einen Identitätswechsel zu erlauben.
     
  5. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Wie kann ich meiner Netzwerkkarte ne feste IP zuweisen.

    Muss diese doch automatisch von meinem DSL-Anbieter beziehn!
     
  6. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Habe die Tipps angewandt.

    Was soll in dem Dos Fenster stehen beim Start - bei Mir steht nix drin!
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    hast du mal in der Ereignissanzeige geblättert ob ihrgendein Dienst o.ä. fehlschlägt
     
  9. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo

    ja, PC hängst an DSL-Netztwerkkarte.
    Antivirus ist auch drauf - jedoch wird dies nicht beim Start geladen!
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Hängt der PC in einem Netzwerk/Router/DSL?

    Desktopfirewalls, Virenscanner?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen