1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Installieren von WinXP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tobais279, 16. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobais279

    Tobais279 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich bekomme bald eine Kriese! :aua:

    Ich habe zu Hause einen PC stehen den ich zusammengebaut habe! Dort wollte ich Windows XP installieren, aber beim kopieren der Setupdateien, kommt ständig der Fehler, das die Datei xyz.xyz nicht kopiert werden kann! Und nach ner Zeit kommt ein BlueScreen! Interessanterweise, ist es nicht immer der selbe Fehler. Der Letzte war: "Hard Unknown Error"!

    Konfiguration:
    Laufwerke: 1 x LG DVD-Brenner --> Secondary Master
    1 x DVD-ROM --> Secondary Slave
    (beide neu)
    1x Diskettenlaufwerk
    Festplatte: 1x 60GB Excelstor ESJ860 ATA133 --> PrimaryMaster
    (neu)
    Speicher: 1x 256 MB NoName PC 133
    Mainboard: Abit (Bezeichnung kenn ich nicht, sound und LAN onboard)
    Prozessor: AMD Athlon 700 MHz
    Grafik: NVidia Geforce 4 MX
    Karten: 1x PCI Modem, 1x PCI Netzwerkkarte

    Hoffe mir kann jemand helfen

    MfG
    Tobias
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Ist denn die Festplatte schon mit Hilfe der XP-Installations-CD partioniert und formatiert worden ? Werden alle Komponenten im Bios des Abit ?xyz? erkannt? Stimmen die Einstellungen für den Prozessor und den Arbeitsspeicher (FSB)?

    Entferne vor der BS-Installation die zusätzlichen PCI-Karten, installiere sie wieder, wenn das BS sicher installiert wurde. (Plug and play)

    Gruß

    Vatta Atta
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Mögliche Fehlerursachen:

    - Defekte Windows-CD
    - Defektes optisches Laufwerk
    - Defektes IDE-Kabel
    - Defekter RAM
    - Defekte Festplatte
     
  4. Tobais279

    Tobais279 ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Erstmal schönen Dank für die schnellen Antworten!

    @Vatta Atta
    Im Bios wird alles richtig erkannt! Und alle einstellungen für den Prozessor und RAM sind korrekt. Das mit den PCI Karten probiere ich mal aus!

    @TheDoctor
    Die CD ist nicht defekt, auf anderen Rechnern ist wunderbar zum Installieren.
    Habs in beiden Laufwerken ausprobiert, bei beiden der selbe Fehler. Das mit den Kabeln werde ich auch mal testen. Der RAM ist auch nicht defekt!(wurde von meinem Händler geprüft) Festplatte das selbe wir RAM!

    MfG
    Tobias
     
  5. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    _______________________________

    Probiere die beiden Laufwerke, jeweils als Master gejumpert, einzeln am secondary ide port aus. Sollten sie dann immer noch nicht richtig funktionieren, nimm ein Laufwerk aus den anderen Rechnern und versuche es damit.

    Alternativ können die optischen Laufwerke auch als "slave" am first ide port angeschlossen werden.

    Viel Glück

    Vatta Atta
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Führe einmal selbst einen RAM-Test durch, mit "memtest86"..

    www.memtest86.com

    Die ZIP-Datei entpacken, dann die ISO mit Nero brennen und den PC mit der CD booten.

    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen