Probleme beim installieren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von 2TT, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Hallo
    Ich habe mir von Ulead den Photo Explorer 8.5 zugelegt.
    Sobald ich ihn installieren möchte, sagt es mir, es ist ein ältere Version installiert die erst deinstalliert werden muss.
    Die ältere Version ist bereits deinstalliert. Ich finde auch keine Reste den Programmes.
    Muss ich den wirklich dafür den Rechner erst formatieren?
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    du kannst einträge in der registrierdatenbank entfernen. die software wird zwar oft deinstalliert, jedoch nicht unbedingt vollständig. bevor du aber an die registrierung ran gehst, solltest du mal einen blick auf die festplatte werfen. dort befindet sich meist noch ein ordner vom alten programm mit zum teil enthaltenen dateien. diesen solltest du löschen und dann die installation erneut probieren. wenn nicht erfolgreich, mit einem systemtool wie beispielsweise tuneup dein system aufräumen und überflüssige bzw. ungültige einträge in der registrierung entfernen lassen.
     
  3. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    wie kann ich bei der Suche vorgehen?
    Habe über Suche alles gelöscht, was ich gefunden habe.
     
  4. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    also mal angenommen das programm wurde auf festplatte c installiert, solltest du dort unter programme auch einen ordner finden. nach der installation kann es vorkommen, das dort immernoch reste (ordner ulead bsp.) vorhanden sind. diesen solltest du dann löschen. aber pass auf, das du den richtigen ordner löscht.

    falls du jetzt die registrierung meinst, musst du über start->ausführen-> regedit eingeben.

    dann öffnet sich deine registrierdatenbank.

    unter HKEY-Current-User->Software auswählen und dort die Einträge des deinstallierten Programmes löschen.

    das gleiche auch unter HKEY-Local-Maschine. das sollte dann eigentlich reichen. manche programme allerdings verstecken einträge auch unter anderen namen.

    Zudem solltest du den TEMP ordner auf der Festplatte leeeren und den Prefetch ordner. dort stecken manchmal ebenso informationen zum programm, worauf während der installation zugegriffen wird. das installationsprogramm denkt dann, das dieses programm bereits vorhanden ist.
     
  5. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Mit der Regedit werde ich gleich ausprobieren. Auf C: war alles installiert. Ordner und Dateien sind aber alle gelöscht. Das steckt tiefer drin.
     
  6. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    vielleicht reicht mein tipp schon aus. denke auch an temp und prefetch.
     
  7. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    hat es funktioniert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen