1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme beim Kyocera fs-1750

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von RichieRichRich, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RichieRichRich

    RichieRichRich ROM

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe mir vor Kurzem einen Kyocera fs-1750 zugelegt, der Drucker an sich ist vollkommen ok, jedoch habe ich Probleme mit dem Papiereinzug.
    Wenn ich zuerst mal die eine Seite bedrucke gibt es keine Probleme, doch wenn ich das Papier umdrehe um die andere Seite zu bedrucken, quetscht er das Papier ständig ein oder es ergibt sich immer Papierstau.
    Wenn die erste Seite des Blattes bedruckt wird, kommt das Papier von der wärme wellenförmig raus, ist es normal?
    Muss ich extra Papier für Laserdrucker benutzen?

    Wer könnte mir weiterhelfen?

    Danke
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Könnte es sein, daß Du Tintenstrahler-Papier benutzt? Der Fehler könnte auf ungeeignetes Drucker-Papier hindeuten. Ich würde einmal Kopier-Papier für Laser,- bzw. Laser-Kopierer probieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen