1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme beim Mail-Versand mit Outllok 2003

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von ebj, 13. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ebj

    ebj ROM

    Hallo,

    vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir helfen.

    Seit ein paar Tagen kann ich aus Outlook heraus teilweise keine E-Mails mehr absenden. Ich bekomme folgende Fehlermeldung (Absender: Systemadministrator):

    "Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

    Betreff: A
    Gesendet am: 09.10.2005 21:20

    Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

    'eisbaerjaeger@lycos.de' am 09.10.2005 21:20
    504 <meinrechner>: Helo command rejected: need fully-qualified hostname"

    Nicht von dieser Fehlermeldung betroffen sind Mails die ich über meine LYcos- und GMX-Accounts aus Outlook heraus absende. Alle anderen Mail-Adressen, die über den Server eines PRoviders laufen sind betroffen.

    Bei dem Versuch die Fehlerquellen einzugrenzen, stellte sich heraus, dass der Versand von E-Mails mittels Mozilla Thunderbird über diese E-Mail-Adressen jedoch einwandfrei funktioniert. Andere über den Server des Provider laufende E-Mail-Adressen zeigen auch keine derartigen Probleme.

    Woran liegt dieser Fehler und vor allen Dingen wie kann ich ihn beheben ??? :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen