Probleme beim PC-Start unter Win 98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lolot, 31. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Hallo !
    Habe einen PC der läuft unter Win 98, schon etwas betagt aber er tuts noch. Habe eine 2. HDD eingebaut und mußte dazu etwas im Bios ändern, weil die autom. Erkennung deaktiviert war. Nun ist aber folgendes Problem: Beim Start sieht man nicht mehr die Hardwareinformationen, der Bildschirm bleibt schwarz bis das 98 Logo kommt. Habe das Bios auch schon auf Deutsch geschaltet, habe aber keinen Punkt gefunden wo man das wieder aktivieren kann. Sonst läuft der PC 1A , aber interessieren würde mich das schon. Hat Jemand einen Hinweis ?

    :bet: :jump:
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Jedes BIOS hat die Funktion alles wieder rückgängig zu machen!
    Schreibe hier mal hin welches BIOS du hast, dann kann ich dir die genaue Funktion sagen.
     
  3. Bad KArma[CORE]

    Bad KArma[CORE] Byte

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    16
    Heisst meist "Restore Defaults" oder "Load Defaults". Damit stellst es prakitsch auf "Werkseinstellung" zurueck
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen